Um herauszufinden, wie Sie mit uns in Kontakt treten können, klicken Sie bitte hier!
Status:

Pipedrive

E-Mail-Threads in Pipedrive

E-Mail-Threads zeigen Ihnen den Gesprächsverlauf eines gewissen Themas mit bestimmten Personen an.

Wenn die E-Mail-Integration mit Pipedrive's Gold-Plan aktiviert ist, werden die gesendeten und empfangenen E-Mails automatisch in Threads innerhalb Pipedrive‘s E-Mail-App geleitet.

Zunächst gilt es dabei zu beachten, dass dies die E-Mails in Ihrem E-Mail-Client wie Gmail oder Outlook in keinster Weise beeinflusst. E-Mail-Clients verarbeiten die E-Mails auf eine eigene Art und Weise, darum bleiben Ihre E-Mails innerhalb des Clients unverändert.

Des Weiteren sind Threads in Pipedrive lediglich für Ihre Bequemlichkeit gedacht und bedeutet nicht, dass E-Mails mit Empfängern geteilt werden – sofern eine E-Mail nicht an jemanden adressiert ist, wird dieser jemand auch keine Kopie erhalten, selbst wenn dieser im Thread einbezogen ist.

Was beim Anlegen von E-Mail-Threads in Pipedrive automatisch passiert ist, dass wenn das System eine E-Mail mit einer übereinstimmenden Betreffzeile erfasst, zusammen mit zwei oder mehr beteiligten Personen (einschließlich des Absenders, in den meisten Fällen) diese alle samt in Pipedrive zusammengefügt werden und daher nur mit einem Geschäft verknüpft werden können.

Sobald eine E-Mail mit einem Thread verknüpft ist, kann die Verknüpfung derzeit nicht aufgehoben werden. Falls Sie Ihre E-Mails lieber separat und mit separaten Geschäften verknüpft haben wollen, verwenden Sie einfach einen anderen Betreff, um Verwechslungen vorzubeugen.