Um herauszufinden, wie Sie mit uns in Kontakt treten können, klicken Sie bitte hier!
Status:

Pipedrive

Was passiert mit meiner Abrechnung, wenn ich einen Nutzer deaktiviere?

Nach dem Deaktivieren eines Nutzers werden Sie gefragt, ob Sie auch dessen berechnetes Nutzerprofil entfernen möchten.
Hier erfahren Sie mehr über den Unterschied zwischen einem berechneten Nutzerprofil und einem Pipedrive-Nutzer.

2017-10-18_12-12-43.gif

  • Falls Sie tatsächlich das nicht länger genutzte Nutzerprofil entfernen, gewährt Pipedrive anschließend einen Kredit für das Nutzerprofil, und zwar für die im Abrechnungszeitraum noch übrige Zeit.
  • Falls Sie das nicht länger genutzte Nutzerprofil nicht entfernen, dann verbleibt dieses Nutzerprofil weiterhin in Ihrem Account und die Abrechnung bleibt unverändert. Dies ermöglicht Ihnen ganz einfach einen neuen Nutzer anstelle des vorherig deaktivierten Nutzers hinzuzufügen, ohne dafür mehrere Abrechnungsvorgänge durchführen zu müssen.

Beispiel: Ein Account mit zwei Nutzern im Silber-Plan (jeweils 12,00 €) deaktiviert einen Nutzer mitten im Abrechnungszeitraum des Accounts.

  • Wenn das nicht länger genutzte Nutzerprofil entfernt ist, werden dem Account 6,00 € gutgeschrieben. 
  • Wenn das nicht länger genutzte Nutzerprofil nicht entfernt wird, dann bleibt die Abrechnung unverändert.

    Hinweis: Gutschriften werden in Ihrem Account für zukünftige Pipedrive-Rechnungen verwendet.