Sagen Sie‘s uns
Status:

Pipedrive

Einrichten mehrerer Pipedrive-Accounts

Hinweis: Für bestimmte in diesem Artikel aufgeführte Aktionen sind Admin-Rechte erforderlich. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren.


In Pipedrive lassen sich verwaltungstechnisch mehrere verschiedene Accounts einrichten. Ob Sie nun 2, 3 oder 20 unterschiedliche Unternehmen haben, über mehrere Accounts zu verfügen, kann recht nützlich sein.

Nach dem Hinzufügen können Sie zwischen den Unternehmen wechseln, indem Sie in Ihrem Account-Menü in der oberen rechten Ecke von Pipedrive auf Unternehmen wechseln klicken.

 

Gemeinsame Datennutzung bei mehreren Accounts

Zwischen den verschiedenen Pipedrive-Accounts findet KEIN Datenaustausch statt. Die einzige Verbindung zwischen Ihren verschiedenen Accounts sind Ihre Anmeldekenndaten, da Sie dieselben Anmeldekenndaten für den Zugriff auf alle Ihre Accounts verwenden. Es besteht keine Möglichkeit, Daten automatisch über mehrere Accounts hinweg zu synchronisieren oder auszutauschen.

Wenn Sie Daten von einem Account auch in einem anderen Account benötigen, gehen Sie bitte zu Einstellungen > Daten exportieren und exportieren Sie die von einem der Accounts benötigten Daten und importieren Sie diese dann in den anderen Account.

 

Abrechnung für mehrere Accounts

Die Rechnungsstellung für die einzelnen Accounts erfolgt separat. Selbstverständlich steht es Ihnen frei, für alle Ihre Accounts dieselbe Kreditkarte zu verwenden.

 

Einrichten mehrerer Accounts

Wie also können nun mehrere Accounts eingerichtet werden? Kein Problem – gehen Sie einfach folgendermaßen vor:

  1. Navigieren Sie zu Einstellungen > Persönlich > Unternehmen.
  2. Klicken Sie auf Neues Unternehmen anlegen, in der oberen rechten Ecke der Seite Rechnungsstellung . Dadurch öffnet sich der Dialog Neues Unternehmen anlegen und Sie werden gebeten, den Namen des Unternehmens einzugeben.



  3. Klicken Sie auf Speichern, um das Unternehmen zu speichern.

 

Das ist schon alles. Sie sind fertig!