Um herauszufinden, wie Sie mit uns in Kontakt treten können, klicken Sie bitte hier!
Status:

Pipedrive

Synchronisierung mit Google Kontakte

Pipedrive ist in der Lage, Ihre Google Kontakte mittels einer Zweiweg-Synchronisierung zu importieren und zu synchronisieren und somit diese Kontakte zu Ihrem Pipedrive-Account hinzuzufügen. Aktualisierungen in einem Account erfolgen gleichzeitig auch in dem anderen Account.

Vor der Synchronisierung Ihrer Kontakte mit Ihren Google Kontakten, müssen Sie Ihren Google-Account mit Ihrem Pipedrive-Account verbinden.
Wenn Sie dies nicht tun, folgen Sie bitten den Anweisungen hier​.

Wie wird Pipedrive mit Google Kontakten synchronisiert?

  • Gehen Sie zu Einstellungen > Anpassen > Persönlich > Verbindungen > Google Kontakte.
  • Klicken Sie auf Jetzt verbinden, um Ihre Kontakte mit Google Kontakten zu synchronisieren.
  • Wählen Sie in "mit der folgenden Kontaktgruppe synchronisieren" eine Kontaktgruppe aus der Liste aus.
  • Klicken Sie auf Speichern, um Ihre Kontakte mit der ausgewählten Google-Kontaktgruppe zu synchronisieren.

cal.png

Hinweis: Die erste Synchronisierung zwischen Google Kontakte und Pipedrive kann bis zu einer Stunde in Anspruch nehmen.

Wenn Sie nach der Synchronisierung Ihrer Accounts neue Kontakte zu Google oder zu Pipedrive hinzufügen, wird der Eintrag auf das andere System gespiegelt. Sie brauchen sich nicht mit dem Aktualisieren beider Systeme belasten. Die beiden wachen übereinander und vertragen sich bestens. Wenn Sie ein System aktualisieren, weiß es auch das andere.

Hinweis: Durch Auswählen einer Kontaktgruppe importiert Meine Kontakte jeden vorhandenen Google Kontakt, einschließlich Familienmitglieder oder Nicht-Kontakte, die in Ihrem Google-Account vorhanden sind. Wir empfehlen daher, innerhalb von Google eine neue Google-Kontaktgruppe einzurichten, um diese mit Pipedrive-Kontakten zu synchronisieren.

Welche Daten werden mit meinen Google Kontakten synchronisiert?

Pipedrive synchronisiert Daten der folgenden Felder mit Google Kontakten.

  • Name
  • Firma/Organisation
  • Telefonnummern
  • E-Mail-Adressen
  • Instant Messenger Informationen
  • Adresse (begrenzt auf eine Adresse der Person, aber nicht die Organisation) 



Wie oben in dem Vergleich angezeigt, achten Sie auf die folgenden Details.

  • In Pipedrive oder Google vorhandene benutzerdefinierte Felder oder Notizen werden nicht synchronisiert.
  • Falls eine innerhalb von Pipedrive synchronisierte E-Mail-Adresse mit einem Gravatar-Profilbildverknüpft ist, wird dies ebenso in der Detailansicht der Kontakte in Pipedrive synchronisiert.

Hinweis: Um die Sicherheit und Integrität Ihrer Informationen in Google Kontakte zu gewährleisten, werden nur Kontakte zu Ihren Google Kontakten übertragen, deren Besitzer Sie in Pipedrive sind. Wenn Sie nicht der Besitzer eines Kontaktes sind, wird dieser nicht in Ihre Google Kontakte übertragen.