Um herauszufinden, wie Sie mit uns in Kontakt treten können, klicken Sie bitte hier!
Status:

Pipedrive

Massenaktualisierung Ihrer Pipedrive-Daten aus einer Tabelle

Hinweis: Diese Aktion ist nur für Administratoren verfügbar.

The-ID-Funktion

 
Die ID-Funktion 

Die ID-Funktion ermöglicht es Ihnen, mithilfe eines Tabellenimports Massenaktualisierungen an Ihren aktuell vorhandenen Pipedrive-Datensätzen (Geschäfte, Kontakte, Organisationen) vorzunehmen.

Nehmen wir beispielsweise an, wir möchten unseren Kontakten ein zusätzliches benutzerdefiniertes Feld hinzufügen, aus dem sich der Jobtitel ergibt. Oder wir vielleicht unseren Organisationen neue Adressen zuweisen. Oder was wäre, wenn wir sogar die Werte unserer Geschäfte ändern möchten?

Natürlich könnten wir uns der Massenbearbeitungs- und Filterfähigkeiten unserer Listenansichten bedienen, um Daten in Massen zu bearbeiten. Wenn Ihnen aber bereits alle benötigten Daten in einer Tabelle vorliegen und Sie diese einfach nur in Pipedrive hinzufügen möchten, ohne Duplikate zu erstellen?

In diesem Fall kommt nun die ID-Funktion ins Spiel. Nach dem Erstellen eines jeden Datensatzes wird diesem eine eindeutige ID-Nummer von Pipedrive zugeordnet. Kontakte, Organisationen und Geschäfte verfügen jeweils über eine eigene, einmalige ID. Diese sind zum einen in der URL der Detailseiten zu finden und können zum anderen in den Listenansichten sichtbar gemacht werden.

Um Informationen in großen Mengen zu aktualisieren, können wir eine Liste unserer aktuellen Daten herunterladen (die auch die ID-Felder umfasst), die notwendigen Änderungen in unserer Tabelle vornehmen und diese Tabelle anschließend auf Pipedrive laden, mithilfe des ID-Felds, um die neuen Daten ganz einfach unserem Datensatz zuzuordnen. 

Welche IDs und Felder soll ich verwenden?

Nehmen Sie einfach die ID und die Felder, die Sie aktualisieren möchten.

  • Deals: Beziehen Sie die Deal-ID und alle anderen Felder, die Sie aktualisieren möchten, mit ein.
  • Kontaktpersonen: Beziehen Sie die Kontaktperson-ID und alle anderen Felder, die Sie aktualisieren möchten, mit ein.
  • Organisationen Beziehen Sie die Organisations-ID und alle anderen Felder, die Sie aktualisieren möchten, mit ein. 

 
Wo finde ich die ID-Nummer?

Diese ID-Nummern können der URL Ihres Datensatzes oder den Listenansichten entnommen werden.

Hinweis: Deal-, Kontaktpersonen- und Organisations-IDs können Sie alle in der Listenansicht des Deal-Tabs erhalten. Wenn Sie jedoch Kontakte ohne Dealverlauf haben, werden diese nicht in der Listenansicht des Deal-Tabs angezeigt. Um an diese IDs zu gelangen, müssen Sie die Listenansicht der Kontakte verwenden.

  

Als nächstes konfigurieren Sie die Spalten in Ihrer Listenansicht, um die ID-Nummern der Kontaktpersonen, Organisationen und Deals zu beinhalten, falls nötig.



Mit der ID Felder aktualisieren

Sobald Ihre Liste konfiguriert wurde, um diese Felder anzuzeigen, können Sie bei Bedarf Ihre Ergebnisse mithilfe eines Filters eingrenzen. Wenn alles bereit ist, exportieren Sie die Liste hier.



Von hier aus können Sie alle gewünschten Änderungen direkt in der Tabelle vornehmen. Da wir uns der ID-Nummern bedienen, könnten wir sogar die Namen und Kontaktinformationen unserer Kontakte ändern, und Pipedrive würde die Aktualisierung an dem betreffenden Datensatz veranlassen, selbst wenn die Namen nicht übereinstimmen.

Sobald alle Änderungen vorgenommen wurden, laden Sie die Tabelle auf Pipedrive und ordnen Sie die entsprechenden IDs den Spalten zu.



Wenn Sie mit dem Zuordnen fertig sind, importieren Sie ganz normal weiter. Die ID-Funktion wird die Datenbank von Pipedrive wie geplant aktualisieren..

Hinweis: Wenn Sie versuchen eine Tabelle zu importieren und dabei ein Fehler auftritt, kann das Problem an der Tabelle liegen: obwohl es keine Höchstgrenze für die Anzahl der Spalten gibt, ist die Dateigröße auf 50 MB beschränkt und darf maximal 50.000 Reihen in der Tabelle haben.