Sagen Sie‘s uns
Status:

Pipedrive

Häufig gestellte Fragen zur allgemeinen Rechnungsstellung

Hinweis: Für bestimmte in diesem Artikel aufgeführte Aktionen sind Admin-Rechte erforderlich. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren.

Wie bezahle ich für Pipedrive?

Um ein Abonnement bei Pipedrive abzuschließen, benötigen wir Ihre gültigen Abrechnungsinformationen.

Für Kunden in den USA und Kanada akzeptieren wir folgende Zahlungsarten: VISA, MasterCard, American Express, Discover, JCB-Kreditkarte und PayPal.

Für die restlichen Kunden weltweit, die mit US Dollar oder Euro bezahlenakzeptieren wir VISA oder MasterCard und PayPal-Zahlungen.

Wie gebe ich meine Kreditkarteninformationen ein?

So geben Sie Ihre Zahlungsdaten an, wenn Sie noch in der Testzeit sind:

  1. Gehen Sie zu Einstellungen > Rechnungsstellung
  2. Klicken Sie auf den Link Abrechnungsdetails eingeben
  3. Geben Sie Ihre Kreditkarteninformationen ein und wählen Sie Aktualisieren. Fertig!

Wenn Ihre Pipedrive-Testzeit abgelaufen ist, werden Sie bei der nächsten Anmeldung bei Ihrem Account auf eine Seite geleitet, auf der Sie Ihre Zahlungsinformationen eingeben sollen. Sobald Ihre Zahlungsdaten eingegeben wurden, wird Ihr Zugang zu Ihrem Pipedrive-Account unverzüglich wiederhergestellt.

Kann ich für Pipedrive auch mit einem anderen Zahlungsmittel als einer Kreditkarte bezahlen?

Sie können für Pipedrive entweder mit einer Kreditkarte oder mit PayPal bezahlen. Klicken Sie hier, für weitere Informationen bezüglich Zahlungen mit PayPal.

Ausgeschlossen sind Zahlungen mit Scheck, Bestellschein oder ein anderes online Zahlungssystem als PayPal, wie z.B. Bitcoin. Wir akzeptieren keine Zahlungen, die das Fälligkeitsdatum überschreiten.

Was passiert, wenn meine Testzeit abläuft?

Wenn Sie vor Ablauf der Testzeit keine gültigen Abrechnungsinformationen angegeben haben, wird der Zugang zu Ihrem Account gesperrt. Wenn Sie versuchen, sich bei Ihrem Account anzumelden, werden Sie auf eine Seite geleitet, auf der Sie Ihre Abrechnungsdetails eingeben müssen. Sobald diese Informationen eingegeben wurden, beginnt Ihr Pipedrive-Abonnement und Sie erhalten unverzüglich Zugang zu Ihrem Account.

Wenn Sie vor Ablauf Ihrer Testzeit bereits gültige Abrechnungsinformationen eingegeben haben, beginnt Ihr Pipedrive-Abonnement mit dem Ablaufdatum Ihrer Testzeit. 

Kann ich meine gesamten Rechnungen aufrufen?

Ja! Sie können einen Eintrag zu allen Rechnungen einsehen, die über Ihren Unternehmens-Account auf Pipedrive erstellt wurden. 

  1. Gehen Sie zu Einstellungen > Rechnungsstellung
  2. Klicken Sie auf den Link Alle Rechnungen anzeigen. Ihre gesamten Rechnungen werden auf diesem Bildschirm aufgeführt. 


Auf dieser Seite können Sie Kopien der Rechnungen als PDF-Dateien herunterladen. Dies kann hilfreich sein, wenn Sie eine Buchhaltungsabteilung haben oder Kopien von Rechnungen bevorzugt ausdrucken, um schriftliche Aufzeichnungen über Ihre verschiedenen Kosten aufzubewahren. 

Meine Zahlungsinformationen werden nicht gespeichert – was kann ich tun?

Wenn Sie sich noch in der Testzeit befinden und den Eindruck haben, dass Ihre Abrechnungsinformationen nicht korrekt gespeichert werden, wenden Sie sich bitte an unsere Kundenbetreuung. Diese kann Ihnen bei der Problembehebung behilflich sein und Ihnen Informationen bereitstellen, mit denen Sie vorankommen.

Falls Sie bereits über ein Pipedrive-Abonnement verfügen und Ihre Informationen nicht korrekt aktualisiert werden oder ein Fehler auftreten sollte, setzen Sie sich bitte mit Ihrer Bank in Verbindung (oder, falls Ihre Zahlungsmethode PayPal ist, kontaktieren Sie PayPal) und melden Sie das Problem. Wenn dies nicht zu hinreichenden Antworten führt, wenden Sie sich bitte an die Kundenbetreuung von Pipedrive. Diese wird versuchen, Ihnen weitere Informationen zukommen zu lassen.  

Muss ich Sie anrufen, um anfangen zu können, oder muss ich bestimmte Lizenzen einrichten?

Nein! Da Pipedrive ein auf Abonnements basierter Dienst ist, können Sie unmittelbar und ohne große Mühen starten. Registrieren Sie sich einfach für einen Gratistest und geben Sie Ihre Abrechnungsinformationen vor Ablauf der Testzeit an.

Wenn Sie möchten, dass andere Benutzer sich Ihnen auf Ihrem Pipedrive-Unternehmensaccount anschließen, müssen Sie sie bloß einladen! 

Ich habe für einen Benutzer bezahlt, diesen aber kürzlich deaktiviert. Was ist mit meinem Geld passiert?

Beim erstmaligen Hinzufügen eines Benutzers zum System wird ein Platz eingerichtet. Durch einen Platz wird eine Transaktion veranlasst. Es gibt also Plätze, und es gibt Benutzer, die diese Plätze einnehmen. Wenn Sie einen Benutzer deaktivieren, wird Ihnen ein Dialogfenster angezeigt, das es Ihnen ermöglicht, auch den Platz des betreffenden Benutzers aus Ihrer Rechnungsstellung zu entfernen.

Wenn Sie nur den Benutzer deaktivieren, jedoch den betreffenden Platz nicht entfernen, bleibt dieser Platz in Ihrem Account erhalten. Dies ermöglicht es Ihnen, einen anderen Benutzer hinzuzufügen, um den zuvor deaktivierten Benutzer auf einfache Weise zu ersetzen, ohne dass dafür verschiedene Abrechnungstransaktionen durchgeführt werden müssen.

Wenn Sie einen Benutzer deaktivieren und zudem dessen Platz entfernen, werden die Kosten der ungenutzten Abonnementzeit automatisch dem Account wieder gutgeschrieben. Mal angenommen, Sie deaktivieren einen Platz im Laufe des Monats, für das schon bezahlt wurde. In dem Fall, wird die Hälfte der Kosten dem Unternehmensaccount wieder gutgeschrieben.

Diese Gutschrift wird auf zukünftige Rechnungen in Pipedrive angerechnet und verwendet, bevor eine Inrechnungsstellung gegenüber der von Ihnen angegebenen Abrechnungsdetails erfolgt. Ist im Pipedrive-Account eine ausreichende Gutschrift vorhanden, kann damit unter Umständen eine gesamte Pipedrive-Rechnung ausgeglichen werden.

Wenn Sie also nicht vorhaben, einen deaktivierten Benutzer mit einem neuen Benutzer zu ersetzen, sollten Sie den betreffenden Platz ebenfalls entfernen. Sollten Sie diesen Schritt während des Deaktivierungsvorgangs verpasst haben, können Sie den Platz auch später noch entfernen, und zwar unter Einstellungen > Rechnungsstellung durch Anklicken von Nicht genutzte Plätze entfernen oder unter Einstellungen > Benutzer und Berechtigungen.

Dieser Artikel wurde Ihnen bereitgestellt über