Wie kann ich den Feldtyp für ein benutzerdefiniertes Feld ändern?

JT
Jenny Takahara, 19. Februar 2021

Der beste Weg, einen benutzerdefinierten Feldtyp zu ändern, ist, das Feld in dem von Ihnen gewünschten Typ neu zu erstellen und die vorhandene Datenmenge mit der Funktion 'Pipedrive System ID0>' in das neue Feld zu übertragen.

  • Erstellen Sie ein neues benutzerdefiniertes Feld mit dem richtigen benutzerdefinierten Feldtyp.
  • Kopieren und fügen Sie die alte benutzerdefinierten Feldinformationen in das neue benutzerdefinierte Feld durch Export und Import ein. In diesem Schritt können Sie das neu erstellte benutzerdefinierte Feld mit den Daten aus dem alten benutzerdefinierten Feld "aktualisieren".
  • Löschen Sie das alte Benutzerfeld, nachdem alle korrekten Informationen in das neue Benutzerfeld verschoben wurden.


Erste Schritte

Bevor Sie exportieren, vergewissern Sie sich, dass das neue benutzerdefinierte Feld mit dem richtigen Typ in Ihrem Account erstellt wurde, damit die Informationen über die alten benutzerdefinierten Felder einen Platz haben.
Um ein benutzerdefiniertes Feld zu erstellen, gehen Sie zu Einstellungen > Benutzerdefinierte Felder und wählen Sie die Kategorie des benutzerdefinierten Feldes, das Sie zu Pipedrive hinzufügen möchten, aus.

Hinweis: Während Sie sich auf der Einstellungsseite Felder anpassen befinden, kann es eine gute Idee sein, den Namen des vorhandenen benutzerdefinierten Feldes so zu ändern, in dem das Wort "alt" enthalten ist, um Verwechslungen während des Aktualisierungsvorgangs zu vermeiden.

 

Daten exportieren

Um mit dem Export zu beginnen, können Sie zu Deals, Kontakten oder Unternehmen gehen und die Listenansicht aufrufen, unter der sich das benutzerdefinierte Feld befindet. Sie müssen die folgenden Spalten in Ihre Listenansicht aufnehmen:

  • Name/Titel
  • Altes benutzerdefiniertes Feld
  • Neues benutzerdefiniertes Feld
  • Element-ID (Deal, Person oder Organisation)

Hinweis: In den folgenden Screenshots werden die Werte unter dem Feld 'Beispiel-Textfeld' unter Deals in das neu erstellte 'Beispiel Einzelfeld' unter Deals verschoben.

Screen_Shot_2019-06-25_at_4.06.38_PM.png

Sobald Sie diese vier Spalten in Ihrer Listenansicht angewendet haben, können Sie die Liste in eine Tabellenkalkulation exportieren .

In der exportierten Kalkulationstabelle müssen Sie dann alle Werte unter dem alten benutzerdefinierten Feld in die Zellen unter dem neuen benutzerdefinierten Feld kopieren und einfügen. Dadurch kann das neue benutzerdefinierte Feld mit den Informationen aus dem alten benutzerdefinierten Feld "aktualisiert" werden, wenn Sie Ihre Kalkulationstabelle erneut importieren.


Screen_Shot_2019-06-25_at_4.32.43_PM.png

Aktualisierte Daten importieren

Sobald Sie die aktualisierte Kalkulationstabelle gespeichert haben, können Sie die Kalkulationstabelle wieder in Pipedrive importieren, indem Sie zu Tools und Apps &gt Daten importieren gehen und auf Aus einer Kalkulationstabelle klicken. Mehr dazu erfahren Sie hier.

Wenn Sie zum Zuordnungs-Schritt Ihres Imports gelangen, ist es wichtig, sicherzustellen, dass alle Spalten Ihrer Kalkulationstabelle dem richtigen Feld in Ihrem Pipedrive-Account zugeordnet sind.
Screen_Shot_2019-06-25_at_5.05.24_PM.png

Sobald alles zugeordnet ist, können Sie auf Weiter klicken, um mit dem Import fortzufahren.

Screen_Shot_2019-06-25_at_5.12.22_PM.png

Nachdem Sie bestätigt haben, dass die Informationen, die erfolgreich aus dem alten Feld in das neue Feld übertragen wurden, können Sie das alte löschen.

War dieser Artikel hilfreich?

Ja

Nein

Ähnliche Artikel

Sie haben eine Frage?

Kontaktieren Sie uns