Knowledge Base

Wie sind die Deals in der Pipeline-Ansicht angeordnet?

JT
Jenny Takahara, 28. Juni 2022

Eine von Pipedrives wichtigsten Eigenschaften ist die Unterstützung beim Abschluss Ihrer Deals durch die aktivitätsbasierten Pipeline-Funktionen.

Damit Sie den Überblick über Ihre Aktivitäten behalten, werden Ihre Deals in der Pipeline-Ansicht Ihrer Pipedrive App nach der Priorität der nächsten geplanten Aktivität dieses Deals geordnet.

In der Anordnung wird der Deal angezeigt, der Ihre sofortige Aufmerksamkeit erfordert, je nachdem, welche Aktivität Sie für diesen Deal geplant haben.

D98XJ5lWtuD4bglWK3kSRb2mwEF4WwzBdVVRUCemPE1mgLCMM-_01kf_EfddWIb-XFFpPHisrsJxIbutcZVeGm0WzvS1C8DzuzQCu39GOzudDLT7tj3C_NdyogJEJVsA-U6cz0YK.png

Deals in der Pipeline-Ansicht werden in der folgenden Reihenfolge angezeigt:

  • Die in rot markierten Deals besitzen eine überfällige Aktivität. Diese Aktivität sollte als "Erledigt" markiert werden (falls sie bereits abgeschlossen ist), damit Sie eine neue Aktivität planen und am Abschluss dieses Deals weiterarbeiten können.
  • Die in grün markierten Deals besitzen eine Aktivität, die für den heutigen Tag geplant ist. Dadurch können Sie erkennen, mit welchen Deals Sie sich in Kürze befassen müssen. Am besten wäre es, die erforderliche Aufgabe zu erledigen und sie anschließend als fertig zu markieren.
  • Die in gelb markierten Deals haben noch keine geplante Aktivität. Wir empfehlen eine Aktivität einzuplanen, damit Sie auf wirkungsvolle Weise, die Fortschritte zum Gewinnen des Deals nachverfolgen können.
  • Die in grau markierten Deals haben eine für die Zukunft geplante Aktivität. Da die Aktivität für einen späteren Zeitpunkt geplant ist, werden wir Sie nicht darauf hinweisen, sodass Sie sich auf andere Aufgaben konzentrieren können.

Wenn mehr als ein Deal unter einen bestimmten Aktivitätsstatus fällt (z. B. zwei Deals ohne geplante Aktivitäten), werden nur die Deals mit diesem Status in absteigender Reihenfolge ihrer Erstellungszeit sortiert, wobei die neuesten Deals zuerst angezeigt werden.

Hinweis: Einige Pipedrive-Nutzer ziehen es vielleicht vor, ihre Deals mittels eines benutzerdefinierten Einzeloptionen-Felds mit "Hohe Priorität" oder "Niedrige Priorität" zu kennzeichnen. Um ein Deal-spezifisches benutzerdefiniertes Feld zu erstellen, empfehlen wir Ihnen, diesen Artikel über unsere benutzerdefinierten Felder zu lesen.
War dieser Artikel hilfreich?

Ja

Nein

Ähnliche Artikel

Sie haben eine Frage?

Kontaktieren Sie uns