Sagen Sie‘s uns
Status:

Pipedrive

Warum ist meine Einstellungen-Seite anders als in den Artikeln und Videos von Pipedrive?


Sie fragen sich vielleicht, warum sich Ihre Einstellungenseite teilweise von dem unterscheidet, was Sie in unserem Schulungsmaterial gesehen haben. Das liegt vermutlich daran, dass Sie nicht Admin-Benutzer Ihres Pipedrive-Accounts sind. In Pipedrive gibt es zwei verschiedene Arten von Benutzern: Normalbenutzer und Admin-Benutzer.

Admin-Benutzer: Haben vollständige Kontrolle über und Einsicht in den gesamten Account, wobei private E-Mails hiervon ausgenommen sind. Diese Benutzer können sich nicht selbst löschen oder sich ihre eigenen administrativen Berechtigungen entziehen. Dies kann nur von einem anderen Admin-Benutzer veranlasst werden. Sie können in Pipedrive so viele Admin-Benutzer haben, wie Sie möchten.

Hinweis: Dem ersten Benutzer, der einen neuen Test-Account anlegt, werden automatisch Admin-Rechte erteilt. Bei Bedarf können anschließend hinzugefügte Admin-Benutzer diesem ersten Benutzer die Admin-Rechte entziehen.


Normalbenutzer: Unterliegen den durch den Admin-Benutzer festgelegten Berechtigungen.

Sie möchten Admin-Benutzer werden? Klicken Sie hier, um herauszufinden, wie Admin-Rechte erteilt werden. (Nur aktuelle Admin-Benutzer können Normalbenutzern Admin-Rechte erteilen.)

Admin-Benutzer

Einstellungenseite eines Admin-Benutzers:



Die gleichen Rechte wie Normalbenutzer, jedoch mit folgenden zusätzlichen Berechtigungen:

  • Abrechnungsweise aktualisieren
  • Benutzer hinzufügen/entfernen/bearbeiten
  • Pipedrive-Konto-Name ändern
  • Interne Sichtbarkeit und Berechtigungen regeln
  • Ziele für andere Benutzer erstellen
  • Benutzerdefinierte Felder erstellen/bearbeiten
  • Erstellung/Bearbeitung von Rohrleitungen und Stadien
  • Steuerelement VOIP Konfigurationen
  • Push-Benachrichtigungen einrichten
  • Funktionen aktivieren
  • Vollständige Einsicht in alle Geschäfte/Kontaktpersonen/usw. (ungeachtet der Sichtbarkeitseinstellungen)
  • Daten importieren/exportieren 

Normalbenutzer

Einstellungsseite von normalbenutzer



Alle normalen, alltäglichen Funktionen von Pipedrive:

  • Zugriff auf persönliche API-Schlüssel
  • Zugriff auf persönliche Integrationen (Google Kontakte/MailChimp/usw.)
  • Hinzufügen/Ändern von Berechtigungen hinsichtlich aller für den Benutzer sichtbaren Geschäfte/Kontakte/Organisationen
  • Ändern/Aktualisieren der eigenen E-Mail-Adresse (sofern die E-Mail nicht bereits in Pipedrive vorhanden ist)
  • Persönliches Kennwort ändern
  • Persönliche Ziele erstellen
  • Die Filter im Listen-Ansicht kreieren/bearbeiten.
  • Persönliche Aktivitätserinnerungen und Benachrichtigungs-E-Mails einrichten
  • Persönliche Benutzeroberflächeneinstellungen einrichten
  • Persönliche E-Mail-Integrationseinstellungen einrichten