Um herauszufinden, wie Sie mit uns in Kontakt treten können, klicken Sie bitte hier!
Status:

Pipedrive

Zapier: Pipedrive-Kontakte als MailChimp-Abonnenten anlegen


Wenn Sie Ihre neuen Pipedrive-Kontakte zu MailChimp hinzufügen möchten, hilft Ihnen Zapier.

Was Sie dazu benötigen

Ihre Accounts vorbereiten

Um Ihren Pipedrive-Account mit Zapier zu verknüpfen, benötigen Sie einen aktiven Pipedrive-Account. Wenn Sie sich zunächst mit Pipedrive vertraut machen möchten, klicken Sie hier. Einführende Informationen zu Pipedrive finden Sie auf Zapier hier.

Um Ihren Pipedrive-Account mit MailChimp verbinden zu können, müssen Sie über einen aktiven MailChimp-Account und eine aktive Liste verfügen. Weitere Informationen zum Einstieg in MailChimp, einschließlich Erstellen und Verwalten einer neuen Liste, finden Sie hier. Einführende Informationen zur Verwendung von MailChimp auf Zapier finden Sie hier..

Ihre Accounts verbinden

Klicken Sie hier, um Pipedrive-Kontakte an MailChimp-Abonnenten zu senden.

  • Wählen Sie Ihren Pipedrive-Account aus der Account-Liste oder verbinden Sie einen neuen Account.
  • Um einen neuen Pipedrive-Account zu verbinden, müssen Sie Ihren persönlichen API-Token eingeben, den Sie im API-Bereich unter Einstellungen > Persönlich > API finden.
  • Wählen Sie Ihren MailChimp-Account aus der Account-Liste oder verbinden Sie einen neuen Account.
  • Wählen Sie aus dem Dropdown-Menü die gewünschte Verteilerliste aus und geben Sie das Pipedrive-Feld für E-Mail ein, das Sie verwenden möchten.

    Zapier MailChimp-Liste

  • Klicken Sie auf Speichern + Beenden.
     

Testen Sie jetzt den Zap, um sicherzugehen, dass er funktioniert. Sobald Sie mit dem Ergebnis zufrieden sind, werden neu in Pipedrive erfasste Kontakte künftig Ihrem MailChimp-Account als Abonnenten hinzugefügt.

Hinweis: Wenn Sie diese Integration von Pipedrive und MailChimp ändern möchten, gehen Sie einfach zu Ihrem Zapier-Dashboard und nehmen Sie die gewünschten Anpassungen vor.

Sehen Sie sich an, was sonst noch alles mit Pipedrive auf Zapier möglich ist, sowie weitere Alternativen der Verbindung von Pipedrive und MailChimp.