Um herauszufinden, wie Sie mit uns in Kontakt treten können, klicken Sie bitte hier!
Status:

Pipedrive

Kontakt-Synchronisierung

Im Vertrieb können Sie keine Deals abschließen, wenn Sie nicht mit Ihren Kunden sprechen. Eine gute Kundenbasis ist der erste Schritt für einen guten Vertrieb. Einfach gesagt: Je mehr Kunden Sie haben, mit denen Sie sprechen können, desto größer sind auch Ihre Chancen, einen Deal abzuschließen.
Um Ihnen dabei zu helfen, können Sie in Pipedrive Ihre Kontaktlisten zusammenfügen. Gehen Sie dafür zur Kontakt-Synchronisierung.

Um die Kontakt-Synchronisierung zu aktivieren, gehen Sie auf Einstellungen > Anpassen > Persönlich > Verbindungen > Kontakt-Synchronisierung, geben die E-Mail für den Account an, den Sie synchronisieren möchten und klicken anschließend auf Neuen Account hinzufügen.




Die Kontakt-Synchronisierung von Pipedrive kann mit allen gängigen Providern verknüpft werden. So können Sie alle Informationen miteinander verbinden und auf dem aktuellsten Stand halten.
Folgende Provider können Sie mit der Kontakt-Synchronisierung verknüpfen:

  • Google
  • Outlook.com
  • Microsoft Exchange
  • Microsoft Office 365
  • iCloud

Wenn Sie die Kontakt-Synchronisierung konfigurieren, können Sie unterschiedliche Gruppen von Kontakten auswählen, die Richtung festlegen, in welcher die Kontakte synchronisiert werden sollen, und einstellen, für wen diese Kontakte in Pipedrive sichtbar sein sollen.

connection_settings_contact_sync.png

Die Option Gruppe synchronisieren lässt Sie bestimmte Teile Ihrer Kontaktliste auswählen, wenn Sie nicht die vollständige Liste synchronisieren möchten. In Ihrem externen Provider (z.B. Outlook) können diese Teile anders benannt sein, sie erscheinen aber alle unter dem Dropdown-Menü 'Gruppe synchronisieren'.
Wenn Sie bestimmte Kontakte haben, die Sie nicht in Pipedrive synchronisieren möchten (wie z.B. Freunde und Familie), sollten Sie Ihre Kontakte in Gruppen organisieren, um Sie voneinander zu trennen.

Die Option Richtung der Synchronisation bestimmt, wie Pipedrive Ihre Informationen weiterleitet. Wenn Sie wollen, dass alle Informationen in beiden Accounts aktualisiert werden oder Ihre Accounts lieber getrennt lassen wollen, können Sie das unter dieser Option einrichten.

  • Ein-Weg-Sync
    Wenn Kontakte in der verbundenen Kontaktliste erstellt, aktualisiert oder gelöscht werden, werden auch die synchronisierten Kontakte in Pipedrive erstellt, aktualisiert oder gelöscht. Allerdings werden Kontakte, die in Pipedrive erstellt wurden, nicht in die verbundene Kontaktliste übertragen.

  • Zwei-Wege-Sync
    Wenn Kontakte in der verbundenen Kontaktliste erstellt, aktualisiert oder gelöscht werden, werden auch die synchronisierten Kontakte in Pipedrive erstellt, aktualisiert oder gelöscht. Wenn Kontakte in Pipedrive erstellt, aktualisiert oder gelöscht werden, werden auch die synchronisierten Kontakte in der verbundenen Kontaktliste erstellt, aktualisiert oder gelöscht.

Wenn Sie die Sichtbarkeit für Ihre Kontakt-Synchronisierung auswählen, bestimmen Sie, welche Nutzer im Pipedrive-Account die Kontakte, die Sie aus Ihrer Kontaktliste übernommen haben, sehen oder bearbeiten dürfen.
Pipedrive-Unternehmensaccounts in den Plänen Silber und Gold, haben Zugang zu den folgenden Sichtbarkeitsberechtigungen für synchronisierte Kontakte in der Kontakt-Synchronisierung:

  • Besitzer und Follower
    Nur der Besitzer der synchronisierten Kontakte - und die Follower dieser Kontakte - können Details sehen oder bearbeiten.
  • Gesamtes Unternehmen
    Alle Nutzer im Pipedrive-Unternehmensaccount können Details der synchronisierten Kontakte sehen oder bearbeiten.

Ein Unternehmensaccount in Platin hat folgende Sichtbarkeitsberechtigungen für alle synchronisierten Kontakte in der Kontakt-Synchronisierung:

  • Nur Besitzer
    Nur der Besitzer des synchronisierten Kontakts kann die Details der synchronisierten Kontakte sehen oder bearbeiten.
  • Rolle des Besitzers
    Nur Pipedrive-Nutzer in der gleichen Rolle wie der Besitzer des synchronisierten Kontakts können die Details dieser synchronisierten Kontakte sehen oder bearbeiten.
  • Rolle des Besitzers und Rollen darunter
    Nutzer in der gleichen Rolle wie der Besitzer - und Nutzer in Rollen unterhalb der Rolle des Besitzers - können die Details der synchronisierten Kontakte sehen oder bearbeiten.
  • Gesamtes Unternehmen
    Alle Nutzer im Pipedrive-Unternehmensaccount können Details der synchronisierten Kontakte sehen oder bearbeiten.

Die folgenden Kontaktfelder werden mit Ihren Kontakten und Ihrem Provider synchronisiert:

  • Name
  • E-Mail-Adressen
  • Telefonnummern
  • Adresse
  • Instant Messenger
  • Postanschrift
  • Organisation/Unternehmen
  • Notizen
  • Geburtsdatum
  • Jobtitel
  • Foto (nur für Ein-Weg-Sync und nur, sofern bisher noch kein Foto für den Kontakt in Pipedrive eingestellt wurde)

Hinweis: Die Felder für Instant Messenger, Postanschrift, Notizen, Geburtsdatum und Jobtitel sind keine Standardfelder in Pipedrive und werden nur erstellt, wenn Sie die Kontakt-Synchronisierung aktivieren.


Sobald Sie die Konfigurationen für Ihre Kontakt-Synchronisierung festgelegt haben, klicken Sie auf Synchronisierung starten, um diese Details abzuschließen und die Synchronisierung zu starten.
Sobald eine Synchronisierung hergestellt wurde, gehen Sie zu Einstellungen > Anpassen > Persönlich > Verbindungen > Kontakt-Synchronisierung und Sie sehen ein Dashboard mit all den Informationen, die mit Ihrer aktuellen Synchronisierung verknüpft sind. Einschließlich aller synchronisierten Kontakte und einer Liste der letzten Hinzufügungen, Aktualisierungen oder Löschungen.

contacts_in_sync.png

Wenn Sie sehen, dass einige Kontakte noch nicht synchronisiert wurden, klicken Sie einfach auf Aktualisieren. Damit wird eine sofortige Aktualisierung der Kontakt-Synchronisierung erzwungen.

Fragen? 

Um herauszufinden, wie Sie mit uns in Kontakt treten können, klicken Sie bitte hier!


Looking for Training Courses and Tutorials? 

Visit our Pipedrive Academy.