Knowledge Base

Themen
Hier finden Sie die IDs
Wozu sind sie da?

Pipedrive System-IDs

SR
Steven Reinartz, 9. Februar 2024
Hinweis: Um mehr darüber zu erfahren, wie Daten in Pipedrive organisiert sind, lesen Sie bitte diesen Artikel.

Pipedrive System-IDs sind numerische Codes, welche die folgenden Elemente repräsentieren:

  • Lead
  • Deal
  • Aktivität
  • Kontakt
  • Organisation
  • Produkt
Hinweis: Lead-IDs sind technisch gesehen UUIDs, keine numerischen Codes (z. B. 55ebb4c0-536e-11ea-87d0-d1171b17f6a0.)

Hier finden Sie die IDs

Sie können die System-ID eines Elements an zwei Stellen finden.

In der URL, wenn Sie ein Element öffnen

Wenn Sie die Detailansicht eines Elements öffnen, entspricht die ID dieses Elements der letzten Zahl in der URL Ihres Browsers.

In der Listenansicht

Sie können die IDs Ihrer Elemente auch über die Listenansicht abfragen.

Klicken Sie auf das Zahnradsymbol und wählen Sie ID > Speichern.

Ihre IDs erscheinen als Spalte und im Abschnitt sichtbar Ihrer Spalteneinstellungen.


Wozu sind sie da?

Hinweis: Einen Leitfaden zur Aktualisierung Ihrer Daten mithilfe von System-IDs und Spreadsheets finden Sie in diesem Artikel.

Der Hauptzweck von System-IDs ist die Organisation. Wenn alle einzelnen Datensätze mit einer Nummer versehen sind, ist es einfacher, sie zu organisieren und zu finden.

Hier sind einige Möglichkeiten zur Nutzung von IDs.

Massenaktualisierung von Daten

Wenn Sie eine Menge Daten gleichzeitig aktualisieren möchten, können Sie dies mithilfe von System-IDs tun.

In diesem Artikel wird der Prozess im Detail erklärt, aber grundsätzlich sieht er folgendermaßen aus:

  • Schließen Sie beim Export eines Spreadsheets das ID-Feld ein
  • Nehmen Sie die gewünschten Änderungen im Spreadsheet vor
  • Importieren Sie das Speadsheet erneut

Die bestehenden Daten in Ihrem Account, die den exportierten IDs entsprechen, werden aktualisiert.

Integrationsfunktionen

Einige Apps von Drittanbietern wie Zapier verfügen über Optionen, um bestimmte Elemente automatisch zu aktualisieren, und die Verwendung von System-IDs ist eine effektive Methode, um die zu ändernden Elemente zu identifizieren.

Dies kann besonders nützlich sein, wenn Sie beispielsweise mehrere Elemente mit denselben oder ähnlichen Namen haben.

War dieser Artikel hilfreich?

Ja

Nein

Ähnliche Artikel

Sie haben eine Frage?

Kontaktieren Sie uns