Workflow-Automatisierung: Slack-Benachrichtigungen

JT
Jenny Takahara, 27. Mai 2021
Hinweis: Die Workflow- Automatisierung-Funktion ist eine der nützlichen Funktionen der Pläne Advanced, Professional und Enterprise. Um zu erfahren, wie Sie den Plan wechseln können, klicken Sie hier.


Wenn Ihr Team für die Zusammenarbeit Slack verwendet, können Sie die Funktion Workflow-Automatisierungs nutzen, um Benachrichtigungen entsprechend den Aktionen in Ihrem Pipedrive-Account unkompliziert an Slack weiterzuleiten.

Um einen Slack-Workflow einzurichten, müssen Sie zunächst die Slack-App über den Marketplace installieren und freigeben. Um diese zu installieren, wählen Sie Tools und Apps > Slack > Slack-Account zulassen. Um mehr über die Einbindung von Slack in Pipedrive zu erfahren, besuchen Sie bitte unsere Marketplace-Seite hier.

Hinweis: Die Workflow-Automatisierungsfunktion wurde kürzlich aktualisiert, daher sind einige der Screenshots im folgenden Artikel möglicherweise veraltet. Informationen zur Verwendung der aktualisierten Workflow-Automatisierungsfunktion finden Sie in diesem Artikel.


Slack-Benachrichtigungen personalisieren

Sobald die App verknüpft ist, gehen Sie zur Seite Workflow-Automatisierung, um zu beginnen.

Um einen benutzerdefinierten Slack-Workflow zu erstellen, können Sie einen benutzerdefinierten Workflow erstellen und bei der Einrichtung Ihrer Aktion die Option Slack auswählen. Sie können auch einen Trigger einrichten, der auftritt, sobald ein Deal, ein Kontakt oder eine Aktivität erstellt, aktualisiert oder gelöscht wurde.

Screen_Shot_2019-09-06_at_4.55.21_PM.png

Auf der Aktionsseite können Sie auswählen, ob eine Benachrichtigung an einen Slack-Channel oder eine Direktnachricht gesendet werden soll.

Screen_Shot_2019-09-05_at_3.32.57_PM.png


Nachdem Sie auf Nächster Schritt geklickt haben, gelangen Sie zu einer Seite, auf der Sie Ihre Benachrichtigung anpassen können.
Für die Felder Vorwand und Anhang in Ihrer Aktion können Sie Felder auswählen, die sich auf den Trigger beziehen und in Ihre Slack-Benachrichtigung aufgenommen werden sollen. Um ein Feld auszuwählen, geben Sie eine öffnende Klammer ein und wählen Sie ein Feld aus der Liste aus.

slackworkflow.gif


Vorwand

  • Informationen, die vor dem Anhangsblock in Ihrer Slack-Benachrichtigung erscheinen.


Anhang

  • Beschreibung oder Informationen zu dem Triggerereignis, das in Ihrem Pipedrive-Account aufgetreten ist.

Nach dem Speichern und Aktivieren sollte Ihr neuer Workflow nun automatisch Benachrichtigungen an Ihren Slack-Account senden.

Screen_Shot_2019-09-05_at_5.32.29_PM.png

Slack-Benachrichtigungsvorlagen

Für einen schnellen Einstieg können Sie aus zwei vorhandenen Slack-Workflow-Vorlagen wählen, mit denen Sie dealbezogene Informationen an Ihren Slack-Channel oder als private Nachricht senden können.
Um mehr über Workflow-Automatisierungsvorlagen zu erfahren, klicken Sie hier.

Screen_Shot_2019-09-05_at_3.26.46_PM.png

Nach der Auswahl einer Vorlage werden Sie aufgefordert, einen Trigger für diesen Workflow einzurichten.

Screen_Shot_2019-09-05_at_4.42.29_PM.png

Sobald dieser eingerichtet ist, können Sie unter dem Tab Erstellt von mir Ihren Slack-Workflow noch weiter individualisieren.

War dieser Artikel hilfreich?

Ja

Nein

Ähnliche Artikel

Sie haben eine Frage?

Kontaktieren Sie uns