Unser neues LeadBooster Add-On ist da. Sollten Sie Fragen dazu haben, wenden Sie sich bitte an unser Support-Team .

Knowledge Base

Duplikate zusammenführen

Wenn Sie mehrere Teammitglieder haben, die kontinuierlich neue Daten in Ihren Pipedrive-Account einpflegen, kann es vorkommen, dass sich Informationen überlappen und Duplikate erstellt werden. Weil nicht jeder den vollständigen Überblick über die Arbeit der anderen Teammitglieder hat, ist dies nahezu unvermeidlich.

Diese Duplikate können schnell außer Kontrolle geraten und diese doppelten Daten können eine effiziente Geschäftstätigkeit erschweren - der falsche Kontakt wird hinzugefügt oder zwei Vertriebsmitarbeiter wenden sich an denselben Kunden.
Eine saubere Datenbank ist eine effektive Datenbank und eine der einfachsten Möglichkeiten, eine bereinigte Pipedrive-Datenbank zu erhalten, ist die Verwendung der Funktion Duplikate zusammenführen.

Hinweis: Um ein besseres Verständnis dafür zu erhalten, wie Pipedrive mithilfe der Funktion Duplikate zusammenführen mögliche Duplikate in Ihrem Account identifiziert, klicken Sie hier.

 

 


Zugang zur Funktion Duplikate zusammenfügen

Die Funktion Duplikate zusammenfügen ist auf verschiedene Arten zugänglich.

  • Für die erste Möglichkeit gehen Sie zu "..." (Mehr) > Duplikate zusammenführen, um die Liste der möglichen doppelten Personen und Organisationen zu sehen.
    Screen_Shot_2020-08-31_at_5.01.59_PM.png
  • Sie erhalten auch über die Detailansicht der Kontakte aller Personen oder Unternehmen, die als potenzielle Duplikat gekennzeichnet sind, Zugang zu Duplikate zusammenfügen.
    Screen_Shot_2019-01-23_at_5.24.29_PM.png
  • Auf die Funktion Duplikate zusammenfügen kann auch in der Detailansicht, Listenansicht oder Zeitleistenansicht in Ihrem Kontakte Tab in Pipedrive zugegriffen werden. Klicken Sie hierzu oben rechts auf ....
    Screen_Shot_2019-01-23_at_5.25.26_PM.png


Nach dem Zugriff zeigt Ihnen die Funktion Duplikaten zusammenfügen eine Liste potenzieller Duplikate von Personen und Unternehmen in Ihrem Pipedrive-Account an.

Die Details dieser Personen und Unternehmen — ihre Namen, Aktivitäten, Erstellungsdatum, Besitzer, Sichtbarkeitseinstellungen — werden ebenfalls angezeigt. Diese Informationen sind unverzichtbar, wenn es um die Entscheidung geht, ob es sich bei einem Eintrag um ein Duplikat handelt, und wenn ja, welche Informationen beim Zusammenführen von Einträgen priorisiert werden müssen.

Hinweis: Welche Einträge in der Funktion "Duplikate zusammenführen" angezeigt werden, hängt vom Nutzer dieser Funktion und seiner Rolle im Pipedrive-Account des Unternehmens ab. Während ein Admin-Benutzer alle potenziellen Duplikate sieht, werden einem regulären Nutzer nur Duplikate angezeigt, für die er Sichtbarkeitsberechtigung hat. Aus diesem Grund empfehlen wir, das zusammenfühen von Duplikaten den Admin-Nutzern zu überlassen, da diese ein besseres Verständnis bezüglich der Duplikate von verschiedenen Nutzern haben.

 


Duplikate zusammenfügen

Wenn Sie erkannt haben, dass die hier aufgeführten Einträge tatsächlich Duplikate sind und zusammengefügt werden müssen, wählen Sie den gewünschte PRIMÄREN Eintrag aus. Die Angaben des primären Eintrags werden beim Zusammenfügen priorisiert, falls widersprüchliche Informationen vorliegen.
Wenn beispielsweise zwei Tom Smiths mit unterschiedlichen Telefonnummern zusammengeführt werden, wird die Telefonnummer, die dem Tom Smith als Haupteintrag zugeordnet ist, nach Abschluss der Zusammenführung gespeichert.

Klicken Sie nach der Auswahl Ihres primären Eintrags auf Vorschau, um fortzufahren.
Wenn Sie feststellen, dass es sich bei den angezeigten möglichen Duplikate nicht um Duplikate handelt, klicken Sie einfach auf Separat halten, um sie von der Seite Duplikate zusammenführen zu entfernen.

Screen_Shot_2019-01-23_at_5.22.42_PM.png

In der Vorschau dieser Informationen können Sie einen Blick darauf werfen, wie dieser Kontakt nach der Zusammenführung angezeigt wird. Dies ist der letzte Schritt vor der vollständigen Zusammenführung der Einträge, halten Sie also Ausschau nach falschen oder uneinheitlichen Informationen.
Wenn Sie Informationen finden, die Sie im vorherigen Schritt korrigieren möchten, können Sie mit Zurück die Informationspriorität ändern, bevor Sie fortfahren.

Screen_Shot_2019-01-28_at_12.46.57_AM.png

Hinweis: Sobald zwei doppelte Einträge mit der Funktion "Duplikate zusammenführen" zusammengeführt worden sind, können sie nicht mehr rückgängig gemacht werden. Wenn Sie nicht ganz sicher sind, ob es sich bei den beiden Einträgen tatsächlich um Duplikate handelt, empfehlen wir Ihnen, diese Einträge lieber noch einmal genau zu überprüfen, bevor Sie fortfahren.

 

Fragen?    Kontakt aufnehmen