Alle Kategorien
Blog
Knowledge Base
Academy
Community

Keine Ergebnisse für ""

Knowledge Base

Knowledge Base/Leadgenerierung/Webbesucher/Installieren des Webb...

Installieren des Webbesucher Tracker-Skripts

JT
Jenny Takahara, 30. Juli 2021
Hinweis: Diese Aktion ist nur für Admin-Nutzer verfügbar.


Um Ihren Websitebesucher-Tracker einzurichten, gehen Sie zu Leads > Websitebesucher und klicken Sie dann auf Websitebesucher einrichten. Sie werden aufgefordert, Ihre Webbesucher-Funktion einzurichten, indem Sie ein Tracker-Skript in Ihre Website einbetten.

Screen_Shot_2020-04-29_at_4.53.54_PM.png

Nachdem Sie den Tracker in die Zwischenablage kopiert haben, können Sie die weiteren Anweisungen befolgen, um das Skript auf Ihrer Website zu installieren, je nach dem verwendetem Hosting Ihrer Website.

Screen_Shot_2020-04-29_at_4.58.32_PM.png

Sie können Ihr Tracker-Skript auch mit einem aktiven Webbesucher-Account aufrufen, indem Sie auf '...' in der oberen linken Ecke klicken >Tracker-Skript anzeigen.

Screen_Shot_2020-11-04_at_2.49.07_PM.png


Das Tracker-Skript direkt zu Ihrer Website-Vorlage hinzufügen

Um das Tracker-Skript zu Ihrer Website-Vorlage hinzuzufügen, gehen Sie in den <head> Tag Ihrer HTML-Datei und fügen Sie das Skript direkt vor dem abschließenden </head> Tag ein.

Screen_Shot_2020-04-29_at_6.02.41_PM.png


Das Tracker-Skript mit dem Google Tag Manager hinzufügen

Sie können das Tracker-Skript auch mit dem Google Tag Manager installieren. Gehen Sie dazu in Ihre Google Tag Manager-Konsole und klicken Sie auf Tags > Neu, um einen neuen Tag hinzuzufügen.

Screen_Shot_2020-04-30_at_5.28.13_PM.png

Dort können Sie den Trigger für Ihr Websitebesucher-Tag benennen, konfigurieren und einrichten.

Screen_Shot_2020-04-30_at_5.43.21_PM.png


Tag-Konfiguration

Um Ihren Webbesucher-Tag zu konfigurieren, klicken Sie auf Tag-Konfiguration > Benutzerdefiniertes HTML und fügen Sie Ihr Tracker-Skript in das HTML-Fenster ein.

tagconfiguration.gif


Auslösen

Der von Ihnen gewählte Auslöser ist derselbe, der für Ihr Google Analytics eingerichtet wurde. In den meisten Fällen ist das "Alle Seiten".

triggering.gif

Nachdem Sie Ihren neuen Tag gespeichert haben, stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Änderungen übermitteln und live schalten.

Screen_Shot_2020-05-01_at_6.07.26_PM.png

Screen_Shot_2020-05-01_at_6.07.35_PM.png


Das Tracker-Skript mit einem Plugin zu Ihrer WordPress-Website hinzufügen

Um das Tracker-Skript zu Ihrer WordPress-Website hinzuzufügen, benötigen Sie ein Plugin, mit dem Sie Code zu Ihrer Website hinzufügen können.
Um das Plugin zu finden und zu installieren, gehen Sie zu Plugins > Neu hinzufügen und suchen Sie nach einem Plugin, das es Ihnen erlaubt, benutzerdefinierten Code in die Kopf-, Text- und Fußzeile Ihrer WordPress-Website einzufügen. install-tracker-with-wordpress-one.png

Sie können auch Ihr eigenes Plugin hochladen, wenn es im .zip-Format verfügbar ist.

install-tracker-with-wordpress-4.png

Wenn Sie ein Plugin gefunden haben, klicken Sie auf Installieren. Es stehen zahlreiche Plugins zur Auswahl, aber wir verwenden in diesem Beispiel eines names Head-, Footer, and Post injections.
Das Plugin muss aktiviert werden, sobald es installiert worden ist.

Screen_Shot_2020-05-04_at_12.29.43_PM.png

Nachdem das Plugin aktiviert wurde, können Sie auf die Plugin-Einstellungen zugreifen und Ihr Webbesucher Tracker-Skript vor dem Speichern in den Kopfbereich jeder Seite einfügen.

install-tracker-wordpress-7.png

install-tracker-in-the-header-within-plugin.png


4: Das Tracker-Skript zu Ihrer Wix-Website hinzufügen

In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie das Tracker-Skript zu Ihrer Wix-Website hinzufügen können.


: Das Tracker-Skript zu Ihrer Squarespace-Website hinzufügen

Sie können diesen Artikel lesen, um zu erfahren, wie Sie das Tracker-Skript zu Ihrer Wix-Website hinzufügen können.


Das Tracker-Skript aktivieren

In Pipedrive wird der Status des Tracker-Skripts erst dann als installiert angezeigt, wenn Ihre Website nach der Installation des Tracker-Skripts einige Besuche erhält.

Screen_Shot_2020-05-01_at_6.09.22_PM.png

Sobald das Tracker-Skript aktiv ist, können Sie Ihre Besucher sortieren und sie als Leads, Deals und Organisationen in Pipedrive hinzufügen. In diesem Artikel erfahren Sie mehr darüber, wie Sie Ihre Webbesucher anzeigen und verwalten können.

War dieser Artikel hilfreich?

Ja

Nein

Ähnliche Artikel

Sie haben eine Frage?

Kontaktieren Sie uns