Alle Kategorien
Blog
Knowledge Base
Academy
Community

Keine Ergebnisse für ""

Knowledge Base

Alle Kategorien
Blog
Knowledge Base
Academy
Community

Keine Ergebnisse für ""

Themen
Lead-Labels erstellen und zuweisen
Nach Lead-Labels filtern
Lead-Labels aktualisieren und löschen

Lead Labels

JT
Jenny Takahara, 21. Januar 2022

Ihr Leads-Posteingang kann schnell mit potenziellen Verkäufen überfüllt werden. Durch das Hinzufügen von farbkodierten Lead-Labels können Sie Ihre Leads visuell kategorisieren, während Sie an der Qualifizierung der Leads arbeiten.

Screen_Shot_2020-02-19_at_7.48.28_PM.png

Lead-Labels erstellen und zuweisen

Hinweis: Lead-Labels können nicht importiert werden.


Um Ihrem Lead ein Label zuzuweisen, klicken Sie auf einen Lead, um sein Seitenpanel zu öffnen und wählen Sie vom Labels-Feld ein Standard- oder benutzerdefiniertes Label aus.

Screen_Capture_on_2020-02-20_at_18-44-31.gif

Da Ihre Leads nicht immer nur unter eine Kategorie fallen, können Sie Ihren Leads problemlos mehr als ein Label zuweisen.

Screen_Shot_2020-02-20_at_7.33.24_PM.png


Wie kann ich neue Labels hinzufügen?

Pipedrive bietet standardmäßig drei Labels: heiß, kalt und warm, aber Sie können jederzeit neue Labels hinzufügen, wenn Sie diese benötigen. Um ein neues Label hinzuzufügen, wählen Sie einen Lead aus, sodass ein Panel erscheint. Klicken Sie unter Labels auf + Neues Label hinzufügen. Hier können Sie eine Bezeichnung und Farbe für Ihr neues Label auswählen, es abspeichern und es dem Lead zuweisen.

Screen_Capture_on_2020-02-20_at_18-11-26.gif



Nach Lead-Labels filtern

In der rechten oberen Ecke Ihrer Leads-Seite sehen Sie die Option, Ihre Leads nach Labels zu filtern.

Wenn Sie Ihre Leads filtern, können Sie entweder nach nur einem Label oder nach Leads mit mehr als einem Label filtern, um eine spezifischere Liste zu erhalten, mit der Sie arbeiten können.

Screen_Capture_on_2020-02-20_at_19-22-10.gif

Lead-Labels aktualisieren und löschen

Um Ihr Lead-Label zu aktualisieren oder zu löschen, klicken Sie zunächst auf einen Lead, um die Lead-Detailseite aufzurufen. Klicken Sie dort auf das Labelfeld des Lead, fahren Sie mit der Maus über das Label, das Sie aktualisieren möchten, und klicken Sie zum Bearbeiten auf das Bleistift-Symbol.

Screen_Shot_2020-05-20_at_4.02.35_PM.png

Es erscheint ein Fenster, in dem Sie die Bezeichnung und die Farbe des Labels bearbeiten oder das Label löschen können. Klicken Sie auf Speichern, um Ihre Änderungen zu bestätigen.

Screen_Shot_2020-05-20_at_4.02.47_PM.png
Hinweis: Wenn Sie ein Label löschen, wird es für alle Leads gelöscht, die mit diesem Label versehen sind.
War dieser Artikel hilfreich?

Ja

Nein

Ähnliche Artikel

Sie haben eine Frage?

Kontaktieren Sie uns