Knowledge Base

Themen
Deal-Zugriff
Accounteinstellungen

Welche Nutzerrollen kann ich in Pipedrive haben?

BF
Breandan Flood, 20. September 2022
Hinweis: Diese Ansicht wird demnächst durch das Globale Nutzermanagement ersetzt. Erfahren Sie mehr über diese Funktion in diesem Artikel.

In Pipedrive gibt es zwei mögliche Arten von Nutzern: Deal-Zugriff und Accounteinstellungen. Jeder gibt Nutzern Zugriff auf unterschiedliche Features und Funktionen in Pipedrive.

Die Zugriffsrechte können unter Unternehmenseinstellungen > Nutzer verwalten konfiguriert werden. Von hier aus können Sie die Zugriffsart für jeden Nutzer in Ihrem Unternehmensaccount sehen.


Deal-Zugriff

Deal-Zugriff ermöglicht es Ihnen, die Kernfunktionen für den Vertrieb von Pipedrive zu nutzen. Durch den Zugriff auf Deals können Sie auf Ihre Pipeline, Leads, Deals, Kontakte und alle damit verbundenen Funktionen zugreifen.

Innerhalb der Deals werden den Nutzern eine Sichtbarkeitsgruppe und ein Berechtigungsset zugewiesen, um zu bestimmen, was sie in dem Account sehen und tun können.

Zugriff auf Deals
Hinweis: Ein Unternehmensaccount kann mehrere Admin-Nutzer, aber nur einen Besitzer einschließen.

Accounteinstellungen

Der Zugriff auf die Accounteinstellungen gibt Ihnen die Möglichkeit, die Rechnungsdaten Ihres Unternehmens, die Sicherheitseinstellungen, die Unternehmenseinstellungen, die Nutzerverwaltung und die persönlichen Einstellungen einzusehen und zu bearbeiten. Ohne Deal-Zugriff haben Sie jedoch keinen Zugang zu den Kernvertriebsfunktionen von Pipedrive.

Accounteinstellungen

Dies erfordert kein bezahltes Nutzerprofil, da Nutzer in dieser Rolle auf die meisten Pipedrive-Funktionen keinen Zugriff haben. Sie ist besonders nützlich für jede Person, die die Abonnement- und Rechnungsinformationen verwaltet.

War dieser Artikel hilfreich?

Ja

Nein

Ähnliche Artikel

Sie haben eine Frage?

Kontaktieren Sie uns