Knowledge Base

Themen
Hier finden Sie die Produkte-Funktion
Neue Produkte hinzufügen
Produkt-Listenansicht
Produkt-Detailansicht
Die Produktangaben bearbeiten
Follower
Teilnehmer
Produktpreise anzeigen und hinzufügen
Anzeige von Deals, die mit dem Produkt verknüpft sind
Dateien anzeigen und hochladen
Produktspezifische Felder
Angebotsdokumente erstellen
Produkte exportieren

Produkte

JT
Jenny Takahara, 24. Oktober 2023

Erstellen Sie mit der Produkte-Funktion von Pipedrive einen Katalog der Produkte oder Dienstleistungen, die Sie über Ihre Deals verkaufen.


Hier finden Sie die Produkte-Funktion

Die Produkte-Funktion ist für alle Pläne verfügbar und kann unter Tools und Apps > Produkte aktiviert und deaktiviert werden. Hier können Sie auch die standardmäßigen Einstellungen für die Steuer auswählen.

Klicken Sie nach der Aktivierung auf das Produkte-Symbol in der Hauptnavigationsleiste.


Neue Produkte hinzufügen

Um ein Produkt zu Ihrem Pipedrive Account hinzuzufügen, gehen Sie zu Produkte auf der linken Seite der Pipedrive App und klicken Sie auf „+ Produkt”.

Im angezeigten Fenster können Sie die Details zum Produkt eingeben und die Sichtbarkeit einrichten.

Hinweis: Name“ und „Stückpreis“ sind Pflichtfelder.

Nachdem Sie das Produkt gespeichert haben, können Sie diese zusätzlichen Felder in der Detailansicht oder der Listenansicht Ihres Produkts bearbeiten.

  • Aktiv
  • Kategorie
  • Beschreibung
  • Name
  • Besitzer
  • Preis
  • Produktcode
  • Steuer
  • Einheit
  • Stückpreis
  • Sichtbarkeit
  • Benutzerdefinierte Produktfelder
  • Bilder (nur in der Detailsansicht)
Hinweis: Um eine neue Kategorie hinzuzufügen, geben Sie den Namen Ihrer Kategorie in das Kategorie-Suchfeld ein und klicken Sie auf Als neue Kategorie hinzufügen.

Wenn Sie neue Deals zu Ihrem Pipedrive Account hinzufügen, können Sie auch im Fenster „Deal hinzufügen“ neue Produkte hinzufügen.


Produkt-Listenansicht

In der Listenansicht können Sie Ihre hinzugefügten Produkte sehen und die Produktdetails direkt bearbeiten.

Sie können in der linken oberen Ecke des Bildschirms alphabetisch nach Produkten filtern oder benutzerdefinierte Filter erstellen.

In Ihren Filtern sehen Sie Produkttyp-Felder als eine Option. Damit können Sie Ihre Suche eingrenzen oder Ihre Daten nach produktspezifischen Feldern exportieren.

Um Ihre Produkte in Massenbearbeitung zu bearbeiten, können Sie auf die Kontrollkästchen links neben Ihren Produkten klicken und das Feld, das Sie bearbeiten möchten, im Massenbearbeitungs-Panel auf der rechten Seite auswählen.

Um Produkte zu löschen, wählen Sie Ihre Produkte aus und klicken Sie auf das Papierkorb-Symbol, das oben auf der Produkteseite angezeigt wird.

Hinweis: Das Löschen von Produkten erfordert eine Berechtigung, die über die Berechtigungssets erteilt werden kann. Sie können diese Berechtigungen unter Einstellungen > Nutzer verwalten > Berechtigungssets anpassen.


Produkt-Detailansicht

Wenn Sie in der Produkt-Listenansicht auf den Namen des Produkts klicken, werden Sie auf die Detailseite des Produkts weitergeleitet, wo Sie die Informationen zu Ihrem Produkt sehen und bearbeiten können.

Die Produktangaben bearbeiten

Um die Feldeinträge zu bearbeiten, klicken Sie auf das Bleistiftsymbol im Produktdetailfenster.

Wenn Sie in diesem Abschnitt benutzerdefinierte Felder für Ihre Produkte hinzuzufügen möchten, klicken Sie auf Weitere Aktionen > Felder anpassen.

Wenn Sie Bilder zum Produkt hinzufügen möchten, können im Bilder-Abschnitt in der Seitenleiste auf den Hochladen-Bereich klicken.

Wählen Sie dann eine Datei von Ihrem Computer aus, um sie hochzuladen.

Hinweis: Unterstützte Bildtypen sind PNG, JPG, GIF, mit einer Dateigröße von bis zu 15 MB.

Follower

Um die Follower des Produkts zu verwalten, klicken Sie auf der rechten Seite des Bildschirms auf „Follower“ .

Teilnehmer

Klicken Sie auf den „+“-Button im Abschnitt Teilnehmer, um das Fenster für die Verwaltung der Teilnehmer zu öffnen. Geben Sie dann die ersten Buchstaben des Kontakts ein, den Sie hinzufügen möchten.

Wenn Sie Teilnehmer entfernen möchten, klicken Sie auf das Papierkorb-Symbol neben dem Namen des Teilnehmers.

Produktpreise anzeigen und hinzufügen

Auf dem Preis-Tab werden Ihnen alle Preisoptionen für dieses Produkt angezeigt. Für jedes Produkt kann mehr als ein Preis gleichzeitig eingetragen werden. Um bestehende Produktpreise zu bearbeiten oder zu löschen, bewegen Sie den Mauszeiger über den Preis und klicken Sie auf das Bleistift- oder Papierkorb-Symbol.

  • Stückpreis – Der Preis für jede verkaufte Einheit
  • Kosten pro Einheit — Die Kosten für jede verkaufte Einheit des Produkts
  • Direkte Kosten — Die Kosten für die Entwicklung oder Herstellung des Produkts
Hinweis: In der Listenansicht und Detailansicht des Produkts wird nur der Stückpreis angezeigt. Die Felder Kosten pro Einheit und Direkte Kosten sind lediglich Anmerkungen.

Wenn Sie auf den „+ Preis“-Button klicken, können Sie einen neuen Preis zu Ihrem Produkt hinzufügen.

Hinweis: Sie können nur eine Preiseingabe pro Währung hinzufügen.

Anzeige von Deals, die mit dem Produkt verknüpft sind

Auf dem Deals-Tab wird eine Liste aller Deals angezeigt, die derzeit mit diesem Produkt verknüpft sind. In der Zeile oberhalb der Liste können Sie die Anzeige nach dem Deal-Status filtern. Um zu erfahren, wie Sie Produkte mit Deals verknüpfen können, lesen Sie diesen Artikel.

Um die Spalten in Ihrer Deal-Liste anzupassen, klicken Sie auf das Zahnradsymbol auf der rechten Seite und passen Sie Ihre Spalten entsprechend an.

Um die angezeigte Liste in eine Tabellenkalkulation zu exportieren, klicken Sie auf „Exportieren“.

Dateien anzeigen und hochladen

Auf dem Dateien-Tab können Sie alle Dateien sehen, die zu diesem Produkt hochgeladen wurden, und zusätzliche Dateien von Ihrem Gerät hochladen.

Wenn Sie auf den „[...]“-Button klicken, können Sie eine Beschreibung hinzufügen, die Datei herunterladen oder löschen.

Screen_Shot_2019-07-29_at_3.56.35_PM.png

Produktspezifische Felder

Die Produktfunktion enthält verschiedene produktspezifische Datenfelder, mit denen Sie Ihr Erlebnis optimieren können.

FeldnameDefinitionBeispiel
PreisDer Geldwert, der einer Einheit eines Produkts zugewiesen wirdMein Unternehmen verkauft Hosen und der Preis für Jeans beträgt 25 € pro Stück.
ProduktcodeEin individueller Code, der als Kürzel zur Identifizierung von Produkten verwendet wirdDer Produktcode für Jeans ist 2174.
Steuer %Ein Prozentsatz, der von den Gesamtkosten einer Bestellung berechnet und als zusätzliche Gebühr hinzugefügt wirdDer Preis der Jeans ist 25 € plus 10 % Steuer, also betragen die Gesamtkosten 27,50 €.
EinheitEin Messwert oder ein Standardwert einer physikalischen Menge eines ProduktsEin Paar Jeans entspricht einer Einheit, aber eine Packung mit Jeans besteht aus vier Einheiten.
StückpreisDer Preis eines Produkts pro EinheitEine Packung Jeans kostet 80 € und besteht aus vier Paaren. Der Stückpreis für ein Paar Jeans der Packung beträgt also 20 €, für ein einzelnes Paar sind es 25 €.

Angebotsdokumente erstellen

Hinweis: Die Smart Docs-Funktion ist nur im Professional und höheren Plänen enthalten und wird Nutzern der Essential und Advanced Pläne als Add-On angeboten.

Mit der Smart Docs Funktion können Sie Angebotsdokumente für Ihre Deals erstellen.

Wenn Sie eine Vorlage mit Produktplatzhaltern haben, werden die Informationen über die mit dem Deal verknüpften Produkte automatisch zum Dokument hinzugefügt.

Hinweis: Die Verwendung von Produktbildern in Smart Docs ist nur für Nutzer verfügbar, die ihre Cloud mit Google verknüpft haben, Google Docs verwenden und den Produktbild-Platzhalter in einer Produkttabelle verwenden. Produktbilder in Microsoft Smart Docs, Google Sheets und Google Slides werden nicht unterstützt.

Produkte exportieren

Hinweis: Diese Aktion ist nur für Nutzer mit Deals-Berechtigung und globaler Admin-Berechtigung verfügbar.

Sie können Ihren Produktkatalog und die mit Deals verknüpften Produkte über Tools und Apps > Daten exportieren exportieren.

Wählen Sie Produkte und eine der Export-Optionen:

  • Vollständiger Produktkatalog
  • Nur Produkte, die zu Deals hinzugefügt wurden

Klicken Sie dann entweder auf CSV oder Excel. Ihre Exportdatei erscheint in der Liste Generierte Exporte“. Um die Datei herunterzuladen, klicken Sie auf das Cloud-Symbol in der Spalte Verfügbar bis.

War dieser Artikel hilfreich?

Ja

Nein

Ähnliche Artikel

Sie haben eine Frage?

Kontaktieren Sie uns