Alle Kategorien
Blog
Knowledge Base
Academy
Community

Keine Ergebnisse für ""

Knowledge Base

Alle Kategorien
Blog
Knowledge Base
Academy
Community

Keine Ergebnisse für ""

Themen
Warnungen über Accountzugriff
Datenleaks und -verlust
Vorschau und speichern
Warnungen im Audit-Protokoll des Sicherheits-Dashboard ansehen

Sicherheitswarnungen

JT
Jenny Takahara, 16. Mai 2022
Hinweis: Die Funktion Sicherheitswarnungen ist eine der vielen nützlichen Funktionen der Professional und Enterprise Plänen von Pipedrive. Sicherheitswarnungen für einen Unternehmensaccount können nur von Nutzern mit Zugriff auf die Accounteinstellungen eingerichtet werden.

Die Funktion Sicherheitswarnungen ermöglicht es Admin-Nutzer, E-Mail-Benachrichtigungen zu sicherheitsrelevanten Ereignissen im Unternehmensaccount einzurichten. Wenn diese Benachrichtigungen aktiviert sind, werden die Admins sofort oder regelmäßig benachrichtigt, um beurteilen zu können, wann Unternehmensdaten gefährdet sein könnten.

Um Sicherheitswarnungen zu erstellen oder auf diese zuzugreifen, gehen Sie zu Einstellungen > Sicherheitscenter > Warnungen.

Screen_Shot_2020-08-25_at_4.36.31_PM.png

Warnungen über Accountzugriff

Hinweis: E-Mails mit Sicherheitswarnungen werden an die E-Mail-Adresse des Admin-Benutzers gesendet.

Der Bereich für Warnungen über den Accountzugriff ermöglicht es Ihnen, E-Mail-Benachrichtigungen zu erhalten, wenn in Ihrem Account ein Ereignis im Zusammenhang mit dem Nutzerzugriff eintritt. Diese Benachrichtigungen werden durch Aktivitäten sowohl von regulären Nutzern als auch von anderen Admin-Nutzern ausgelöst.

Sie können E-Mail-Benachrichtigungen einrichten, wenn eines der folgenden Ereignisse im Zusammenhang mit dem Nutzerzugriff eintritt:

  • Anmeldungen von einem neuen Gerät
  • Anmeldungen von einem neuen Standort
  • Neuer Nutzer eingeladen
  • Der Nutzer hat mehr als drei fehlgeschlagene Anmeldeversuche hintereinander
  • Der Nutzer fordert die Zurücksetzung des Passworts


Screen_Shot_2020-04-01_at_2.40.44_PM.png

Nachdem Sie die Warnungen ausgewählt haben, die Sie erhalten möchten, können Sie die Gruppierung und den Zeitpunkt für die Warnmeldungen festlegen.

  • Jede Warnung als separate E-Mail, die umgehend versendet wird
  • Alles in einer E-Mail, die zu einer bestimmten Zeit gesendet wird— Wenn Sie diese Option wählen, können Sie den Tag und die Uhrzeit wählen, zu der Sie die E-Mail erhalten möchten.

Datenleaks und -verlust

Warnmeldungen im Zusammenhang mit demExportieren oder Löschen von Datenwerden separat unter Datenleaks und -verlust konfiguriert. Diese Warnungen werden ausgelöst, wenn ein anderer Admin oder regulärer Nutzer eine exportierte Datei herunterlädt oder Daten in Pipedrive löscht.

Sie können E-Mail-Benachrichtigungen für die folgenden Fälle einrichten:

  • Nutzer lädt exportierte Deals, Organisationen, Kontakte, Aktivitäten oder Notizen herunter.
  • Nutzer löscht Pipelines oder Phasen
  • Nutzer löscht benutzerdefinierte Felder


Screen_Shot_2020-04-01_at_5.37.45_PM.png


Für das Löschen von Deals, Kontakten und Organisationen können Sie die Anzahl der Löschungen so konfigurieren, dass die E-Mail-Benachrichtigung nur dann ausgelöst wird, wenn ein Nutzer eine bestimmte Menge dieses bestimmten Elements löscht.

Screen_Shot_2020-04-01_at_3.04.01_PM.png

Während jeder Admin-Nutzer die Benachrichtigungen, die er individuell erhalten möchte, konfigurieren kann, werden die Beträge, die auf die Auslöser des Löschens für Deals, Kontakte und Organisationen angewendet werden, unternehmensweit angewendet und überschrieben, wenn ein anderer Admin-Nutzer die Zahl zurücksetzt.

  • Admin 1: Setzt den Schwellenwert für die Löschung von Deals auf 20 gelöschte Deals und speichert.
  • Admin 2: Setzt den Schwellenwert für die Löschung von Deals auf 10 gelöschte Deals und speichert.
  • Die Anzahl der Deal-Löschungen, die erforderlich sind, um die von Admin 1 gesetzte Warnung auszulösen, wird nun überschrieben und für alle Admins, die diese Warnung aktiviert haben, auf 10 gesetzt.
Screen_Shot_2020-04-01_at_5.45.23_PM.png


Die Zusammenstellung und der Zeitpunkt der Warnungen vor Datenlecks und -verlusten werden separat von den Account-Zugriffswarnungen eingerichtet. Sie können wählen, ob Sie die Warnungen in separaten E-Mails, die sofort gesendet werden oder zusammen in einer E-Mail, die zu einem bestimmten Zeitpunkt gesendet wird, erhalten möchten.

previewandenforce.png

Vorschau und speichern

Sobald Sie Ihre Warnungen eingerichtet haben, können Sie auf Vorschauen und speichern klicken, um vor dem Speichern einen Überblick über Ihre Warneinstellungen zu erhalten. Diese Meldungen gelten nur für den Admin-Nutzer, der sie eingerichtet hat.

Screen_Shot_2020-04-01_at_6.18.21_PM.png

E-Mail-Sicherheitswarnungen, die sofort gesendet werden:

Screen_Shot_2020-04-02_at_3.13.08_PM.png

E-Mail-Sicherheitswarnungen, die zu einem bestimmten Zeitpunkt täglich oder wöchentlich gesendet werden:

Screen_Shot_2020-04-02_at_3.04.35_PM.png

Warnungen im Audit-Protokoll des Sicherheits-Dashboard ansehen

Alle Sicherheitswarnungen können unter Sicherheits-Dashboard > Audit-Protokoll > Warnungen nachverfolgt werden.

Screen_Shot_2020-04-02_at_4.19.49_PM.png

Bei Warnungen zu gelöschten Deals, Kontakten und Organisationen sowie fehlgeschlagenen Anmeldeversuchen können Sie auf das Ereignis klicken, um eine vollständige Liste der gelöschten Elemente anzuzeigen.

Screen_Shot_2020-04-02_at_5.49.50_PM.png
War dieser Artikel hilfreich?

Ja

Nein

Ähnliche Artikel

Sie haben eine Frage?

Kontaktieren Sie uns