Alle Kategorien
Blog
Knowledge Base
Academy
Community

Keine Ergebnisse für ""

Knowledge Base

Sicherheits-Dashboard

JT
Jenny Takahara, 5. Oktober 2021
Hinweis: Einige Funktionen des Sicherheits-Dashboards sind nur im Enterprise Plan von Pipedrive verfügbar.
Das Sicherheits-Dashboard ist standardmäßig nur für Admin-Nutzer sichtbar. Die Sichtbarkeit des Sicherheits-Dashboard für reguläre Nutzer kann von Admin-Nutzern unter Berechtigungen.
eingeschaltet werden.


Datensicherheit ist eine der wichtigsten Komponenten eines jeden kundenorientierten Unternehmens. Mit der Funktion Sicherheits-Dashboard erhalten Sie volle Transparenz über Nutzerzugriffe und sicherheitsrelevante Aktivitäten in Ihrem Pipedrive-Account sowie Tipps, wie Sie die Sicherheitseinstellungen Ihrer Daten verbessern können.


Um das Sicherheits-Dashboard Ihres Pipedrive-Unternehmensaccounts einzusehen, gehen Sie zu Einstellungen > Sicherheitscenter >Dashboard.

Screen_Shot_2020-08-25_at_4.26.34_PM.png



Im ersten Abschnitt Ihres Dashboards können Sie Informationen bezüglich des Nutzerzugangs zu Ihrem Pipedrive-Unternehmens-Accounts einsehen.
Sie können auf die Abschnitte klicken, um mehr Informationen zu erhalten.

Screen_Shot_2019-06-04_at_1.38.10_PM.png

Momentan

  • Angemeldete Nutzer— Wenn Sie auf diese Option klicken, sehen Sie eine Liste der Nutzer, die gerade zu diesem Zeitpunkt in Ihrem Pipedrive-Unternehmensaccount angemeldet sind, sowie deren Standorte. Sie können auch die Anzahl der Offline-Nutzer und die Zeit, zu der sie abgemeldet wurden, einsehen.
  • Einzigartige Standorte—Wenn Sie auf diese Option klicken, sehen Sie die Anzahl der angemeldeten Geräte nach Standort in absteigender Reihenfolge.


Um mehr über die Geräte und Nutzer zu erfahren, die derzeit in Ihrem Unternehmensaccount angemeldet sind, können Sie im unteren Abschnitt des Dashboards auf den Abschnitt Aktive Geräte klicken.


Letzte 7 Tage

Hinweis: Dies ist auf allen Pipedrive-Plänen verfügbar.
  • Neue Geräte— Wenn Sie auf diese Option klicken, sehen Sie die Anzahl der neuen Geräte, die in den letzten sieben Tagen für die Anmeldung verwendet wurden, welche Nutzer sich mit diesen Geräten angemeldet haben, sowie die Anmeldezeit.
  • Neue Standorte— Wenn Sie auf diese Option klicken, sehen Sie eine Liste der neuen Standorte, von denen sich die Geräte in den letzten sieben Tagen angemeldet haben, welche Nutzer sich unter diesen Standorten angemeldet haben, sowie die Anmeldezeit.
  • Sicherheitsereignisse— Wenn Sie auf diese Option klicken, sehen Sie die Anzahl und Art der Sicherheitsereignisse, die mit den Nutzern Ihres Unternehmens in den letzten sieben Tagen in Verbindung stehen und von diesen durchgeführt wurden. Um diese Ereignisse anzuzeigen, klicken Sie auf das Audit-Protokoll im unteren Bereich des Dashboards.
  • Abmeldungen erzwingen— Die Anzahl der Klicks auf Abmelden oder Alle abmelden auf der Seite "Geräte" oder "Sicherheits-Dashboard", welche Geräte daraufhin abgemeldet wurden, sowie die Uhrzeit und das Datum der Abmeldung.

Sicherheitsanalyse

Hinweis: Dies ist auf allen Pipedrive-Plänen verfügbar.


Der Abschnitt Sicherheitsanalyse gibt Ihnen einen Überblick darüber, welche potentiellen Sicherheitsschwachstellen es in Ihrem Pipedrive-Unternehmensaccount gibt, basierend auf den aktuellen Zugriffs- und Berechtigungseinstellungen.

Die Kennzahlen werden in hohes Risiko, geringes Risiko oder kein Risiko unterteilt. Wenn es Probleme mit hohem oder niedrigem Risiko gibt, werden Warnungen und Vorschläge bereitgestellt, um das Sicherheitsrisiko in Ihrem Account zu verringern.

Um die Maßnahmen zu sehen, die Pipedrive zur Bewertung der Accountsicherheut verwendet, klicken Sie auf Sehen, was Sie verbessern können.

Screen_Shot_2019-06-04_at_3.38.17_PM.png



Wenn Sie auf Berechtigungen prüfen klicken, gelangen Sie direkt zum den Berechtigungseinstellungen Ihre Unternehmens, um die Nutzerberechtigungen entsprechend anzupassen.
Wenn Sie auf das Fragezeichen neben jeder Maßnahme klicken, erhalten Sie einen Tooltip von Pipedrive, wie Sie diese spezielle Sicherheitsmaßnahme in Ihren Unternehmenseinstellungen verbessern können.

Hinweis: Abhängig von Ihrem Unternehmen sind die vorgeschlagenen Sicherheitswarnungen und Tipps möglicherweise nicht von erheblicher Dringlichkeit für Ihren Unternehmensaccount. Wir empfehlen Ihnen, sich die Maßnahmen anzusehen, um zu sehen, welche für Sie am besten geeignet sind, bevor Sie Genehmigungs- oder Einstellungsänderungen vornehmen.

Aktive Geräte

Hinweis: Die Funktion Aktive Geräte ist eine der vielen nützlichen Funktionen des Enterprise Plans von Pipedrive.

Unter Aktive Geräte sehen Sie alle Geräte, die aktuell in Ihrem Pipedrive-Unternehmensaccount angemeldet sind.

Screen_Shot_2019-06-04_at_1.53.37_PM.png


Die folgenden Felder stehen für jeden Eintrag zur Verfügung:

  • Nutzer— Der Nutzer, der sich mit diesem Gerät angemeldet hat, sowie das Berechtigungslevel, in dem er sich befindet.
  • Gerät— Das Gerät, mit dem sich angemeldet wurde.
  • Standort— Der Ort, von dem aus sich das Gerät angemeldet hat, sowie die IP-Adresse.
  • Anmeldung— Das Datum und die Uhrzeit der Anmeldung sowie die Methode zur Anmeldung.
    (30T) bedeutet, dass der Nutzer beim Einloggen bei Pipedrive auf die Schaltfläche "Merken" geklickt hat und 30 Tage lang eingeloggt bleibt.
    (12Std) bedeutet, dass der Nutzer beim Einloggen bei Pipedrive nicht auf die Schaltfläche "Merken" geklickt hat und nach 12 Stunden automatisch abgemeldet wird.


Wenn Sie mit der Maus über den Geräteeintrag fahren, können Sie das Gerät manuell abmelden, indem Sie auf der rechten Seite auf Abmelden klicken.

Screen_Shot_2019-06-04_at_2.31.06_PM.png


Der Filter oberen rechts gibt Ihnen die Möglichkeit, genau den Nutzer auszuwählen, den Sie sehen wollen. Wenn Sie das Abmelden aller gefilterten Geräte erzwingen oder diese Liste in eine Tabelle exportieren möchten, können Sie das über ... tun.

Screen_Shot_2019-06-04_at_3.00.53_PM.png

Geräte-Verlauf

Hinweis: Die Funktion Geräte-Verlauf ist eine der vielen nützlichen Funktionen des Enterprise Plans von Pipedrive.

Unter Geräte-Verlauf sehen Sie eine Liste aller Geräte, mit denen sich in den letzten zwei Monaten in Ihrem Pipedrive-Unternehmensaccount angemeldet wurde.

Screen_Shot_2019-06-04_at_1.53.54_PM.png



Die folgenden Felder stehen für jeden Eintrag zur Verfügung:

  • Nutzer— Der Nutzer, der sich mit diesem Gerät angemeldet hat, sowie das Berechtigungslevel, in dem er sich befindet.
  • Gerät— Das Gerät, mit dem sich angemeldet wurde.
  • Standort— Der Ort, von dem aus sich das Gerät angemeldet hat, sowie die IP-Adresse.
  • Anmeldung— Das Datum und die Uhrzeit der Anmeldung sowie die Methode zur Anmeldung.
  • Abmeldung—Das Datum und die Uhrzeit der Abmeldung. Die Methode des Abmeldens kann entweder manuell oder durch Verfall erfolgen.

Der Filter oberen rechts gibt Ihnen die Möglichkeit, genau den Nutzer und den Zeitrahmen auszuwählen, den Sie sehen wollen. Der Button ... ermöglicht es, die gefilterten Ergebnisse in eine Tabelle zu exportieren.

Screen_Shot_2019-06-04_at_3.04.34_PM.png

Audit-Protokoll

Hinweis: Die Funktion Audit-Protokoll ist eine der vielen nützlichen Funktionen des Enterprise Plans von Pipedrive.

Unter Audit-Protokoll erhalten Sie ein Protokoll aller sicherheitsrelevanten Änderungen, die ein Nutzer in den letzten zwei Monaten in Ihrem Unternehmens-Account vorgenommen hat. Konfigurierte Sicherheitswarnungen können unter Benachrichtigungen verfolgt werden.

Screen_Shot_2020-04-03_at_10.33.11_AM.png


Die folgenden Felder stehen für jeden Eintrag zur Verfügung:

  • Nutzer— Der Nutzer, der sich mit diesem Gerät angemeldet hat, sowie das Berechtigungslevel, in dem er sich befindet.
  • Ereignis— Das Ereignis, das eingetreten ist.
  • Typ— Der Ereignistyp, der eingetreten ist.
  • Zeit— Datum und Uhrzeit, wann dieses Ereignis eingetreten ist.


Oben rechts können Sie nach Nutzer, Typ des Sicherheitsereignisses und Zeitrahmen filtern. Der Button ... ermöglicht es, die gefilterten Ergebnisse in eine Tabelle zu exportieren.

Screen_Shot_2019-11-15_at_3.55.17_PM.png


E-Mail mit einer Zusammenfassung des Sicherheit-Dashboards

Zu Beginn jedes Monats erhalten alle Admins sowie die Nutzer, die Berechtigung zur Einsicht in das Security Dashboard haben, eine E-Mail mit einer Zusammenfassung der sicherheitsrelevanten Ereignisse, die im Vormonat aufgetreten sind.

Diese E-Mail gibt Aufschluss über die Anzahl der neuen Geräte, neue Standorte, Sicherheitsereignisse, erzwungene Abmeldungen sowie Sicherheitsschwachstellen mit hohem und niedrigem Risiko.

Security_Dashboard_Monthly_Summary_email.png

Wenn es etwas gibt, das Sie genauer unter die Lupe nehmen möchten, werden Sie durch Anklicken des Sicherheits-Dashboards direkt auf die Sicherheitsseite in Ihrem Pipedrive-Account weitergeleitet.

War dieser Artikel hilfreich?

Ja

Nein

Ähnliche Artikel

Sie haben eine Frage?

Kontaktieren Sie uns