Alle Kategorien
Blog
Knowledge Base
Academy
Community
Knowledge-Base-Ergebnisse

Alle anzeigen

Knowledge Base

Alle Kategorien
Blog
Knowledge Base
Academy
Community
Knowledge-Base-Ergebnisse

Alle anzeigen

Knowledge Base/Features/Vertriebsdokumente/Smart Docs: Felder un...

Themen
Unterstützte Felder
Adressfelder und Unterfelder
Produktfelder und -tabellen
Vorlagen und Dokumente
Benennung von Vorlagen
Nicht ausgefüllte Dokumentenfelder löschen

Smart Docs: Felder und Vorlagen

YS
Yssel Salas, 28. Februar 2022
Hinweis: Die Smart Docs-Funktion ist in den Professional und Enterprise Plänen enthalten und wird für Nutzer der Essential und Advance Pläne als Add-On angeboten. Nur Nutzer mit Zugriff auf die Account-Einstellungen können das Add-On für den Unternehmensaccount erwerben.

Mit unserer Smart Docs Funktion können Sie Angebote und Offerten direkt aus der Detailansicht eines Deals erstellen. Wenn Sie im Voraus wissen, wie Felder und Vorlagen funktionieren, können Sie bei Ihren Verhandlungen noch mehr Zeit sparen.


Unterstützte Felder

Pipedrive Felder sind auf jedem Tab in zwei Kategorien unterteilt – Standard und Benutzerdefinierte Felder.

Um Pipedrive-Felder zu Ihrer Vorlage hinzuzufügen, müssen Sie das Feld von der rechten Seite Ihres Vorlageneditors kopieren und in die Vorlage einfügen. Das Feld wird in der Vorlage in Klammern "[ ]" angezeigt und wird automatisch durch die Dealdaten ersetzt, wenn die Vorlage für ein Dokument verwendet wird.


Adressfelder und Unterfelder

Es ist möglich, das Standard-Adressfeld der Organisation oder der Kontaktperson in Ihre Vorlagen und Dokumente einzufügen.

Sie können die gesamte Adresse hinzufügen oder sie aufteilen, um nur die benötigten Adresszeilen hinzuzufügen.

Hinweis: Die Adresse muss geo-codiert sein und von Google Maps erkannt werden. Mehr über Adressfelder erfahren Sie in diesem Artikel.

Produktfelder und -tabellen

Produktfelder können nur dann in einer Vorlage verwendet werden, wenn sie in einer Produkttabelle enthalten sind. Kopieren Sie zum Hinzufügen der Produkttabelle zunächst die Tabelle und fügen Sie sie in den Hauptteil Ihrer Vorlage ein. Die Tabelle wird automatisch mit einer Reihe von Standardproduktfeldern ausgefüllt, die Sie aber nach Ihren Wünschen anpassen können.

Hinweis: Es können Spalten zu einer Produkttabelle hinzugefügt werden, aber keine Zeilen. Die Produkttabelle, die zu einer Vorlage hinzugefügt wird, wird automatisch je nach Anzahl der mit einem Deal verknüpften Produkte erstellt, wenn ein Dokument für diesen Deal erstellt wird. Wenn Sie manuell eine weitere Zeile zu der Tabelle in der Vorlage hinzufügen, wird dieser Prozess unterbrochen und Sie können kein Dokument aus dieser Vorlage erstellen.

Aufgrund des Dateityps funktionieren Produkttabellen in Tabellenkalkulationen und Präsentationsfolien unterschiedlich. Mehr über Produkttabellen für diese Dateien erfahren Sie in diesem Artikel.


Vorlagen und Dokumente

Sie können bereits vor der Erstellung von Dokumenten und Angeboten für Ihre Deals eine Vorlage erstellen. Sie können direkt ein neues Dokument erstellen, aber wir empfehlen Ihnen, zunächst eine Vorlage zu entwerfen, damit Sie in Zukunft Zeit beim Erstellen Ihrer Dokumente sparen. Sie finden beide Option auf der Registerkarte Dokumente in der Detailansicht.

Vorlagen sind nicht mit Deals verknüpft. Aus diesem Grund sind alle Felder, die zu einer Vorlage hinzugefügt werden, immer sichtbar.

Wenn Sie jedoch ein Dokument, das mit einem Deal verknüpft ist, erstellen und bearbeiten, können Sie nur die Felder mit Daten für diesen speziellen Deal sehen. Wenn ein Deal keine Informationen für ein Feld enthält, das in Ihrem Dokument vorhanden ist, ist dieses Feld bei der Bearbeitung des Dokuments nicht verfügbar.


Benennung von Vorlagen

Wenn Sie eine neue Vorlage erstellen, schlägt das System als erstes vor, einen Namen hinzuzufügen. Der Name wird hervorgehoben und kann bearbeitet werden. Die Änderungen an der Vorlage werden automatisch gespeichert.

Wenn Sie ein Dokument aus einer Vorlage erstellen, erscheint im Dokumentennamen nicht der Name der Vorlage, sondern der Deal-Titel, das Datum und die Uhrzeit, zu der es erstellt wurde.

Um Ihre Dokumente innerhalb des Deals zu organisieren, können Sie Pipedrive-Felder zum Vorlagennamen (d.h. dem Namen des Deals) hinzufügen. Wenn Sie ein Dokument aus einer Vorlage erstellen, die Pipedrive-Felder im Namen enthält, werden der ursprüngliche Vorlagenname und die Pipedrive-Felder gespeichert.


Nicht ausgefüllte Dokumentenfelder löschen

Hinweis: Diese Aktion ist nur für Nutzern mit Zugriff auf die Account-Einstellungen möglich.

Wenn Sie ein Dokument aus einer Vorlage erstellen und bei einem Deal bestimmte Feldinformationen fehlen, die in der verwendeten Vorlage enthalten sind, bleibt der Platzhalter des Feldnamens im Dokument bestehen.

Um diese Einstellung zu ändern, gehen Sie zu Tools und Apps > Smart Docs > Unternehmenseinstellungen und scrollen Sie nach untern, um doie Option zu finden.

Wenn diese Option aktiviert ist, bleibt ein Feld mit fehlenden Informationen im Deal leer, wenn ein Dokument aus einer Vorlage erstellt wird.

Hinweis: Dies ist eine Unternehmenseinstellung und die Änderungen werden für alle Nutzer übernommen.
War dieser Artikel hilfreich?

Ja

Nein

Ähnliche Artikel

Sie haben eine Frage?

Kontaktieren Sie uns