Alle Kategorien
Blog
Knowledge Base
Academy
Community

Keine Ergebnisse für ""

Knowledge Base

Alle Kategorien
Blog
Knowledge Base
Academy
Community

Keine Ergebnisse für ""

Themen
Wenn Aktivitäten nicht angezeigt werden
Wenn die Kalender-Synchronisierung nur in eine Richtung synchronisiert:
Wenn Aktivitäten dupliziert werden:
Schwierigkeiten beim Abrufen von Kalendern
Schwierigkeiten mit unzureichenden Berechtigungen

Fehlerbehebung für die Kalender-Synchronisierung

JT
Jenny Takahara, 16. März 2022

Wenn Sie die Kalender-Synchronisierung in Pipedrive nutzen, kann es vorkommen, dass technische Probleme auftreten. Bevor Sie den Schritten in diesem Artikel folgen, sollten Sie sicherstellen, dass die Kalender-Synchronisierung in Ihrem Account aktiviert ist.


Wenn Aktivitäten nicht angezeigt werden

  • Filter prüfen. Prüfen Sie in der Listenansicht Ihrer Aktivitäten, ob bestimmte Filter angewendet werden. Um angewandte Filter aufzuheben, gehen Sie zu Besitzer > Alle unter Filter in der oberen rechten Ecke.

    Screen_Shot_2019-05-20_at_3.35.25_PM.png

    Um Filter für Aktivitätstypen aufzuheben, klicken Sie auf ALLE in der oberen linken Ecke.

    Screen_Shot_2019-05-17_at_3.16.49_PM.png

  • Erstellen Sie eine Testaktivität in Ihrem externen Kalender, um zu sehen, ob diese in Pipedrive angezeigt wird. Testen Sie es auch andersherum und prüfen Sie, ob in Pipedrive erstellte Aktivitäten in Ihrem externen Kalender angezeigt werden. Nur neue und aktualisierte Aktivitäten werden durch die Kalender-Synchronisierung erfasst. Aktivitäten, die vor der Synchronisierung erstellt wurden, werden nicht erfasst.
  • Einstellungen der Kalender-Synchronisierung prüfen. Gehen Sie dazu zu Persönliche Einstellungen > Kalender-Synchronisierung. Bitte vergewissern Sie sich, dass der richtige Kalender, die richtige Synchronisierungsart und die richtigen synchronisierten Aktivitätsarten ausgewählt sind, damit die korrekten Informationen an und von Ihrem Kalender-Anbieter übertragen werden.

  • Löschen Sie Cache und Cookies Ihres Browsers. Mehr dazu erfahren Sie hier.
  • Kalender-Synchronisierung trennen und erneut verbinden. Gehen Sie dafür zu Einstellungen > Kalender-Synchronisierung und klicken Sie auf Sync stoppen. Beim erneuten Verbinden klicken Sie auf Neuen Account hinzufügen, nicht auf Erneut verbinden. Dadurch werden Sie aufgefordert, Ihre Anmeldedaten erneut einzugeben und Ihre Verbindung erneut zu authentifizieren. Danach öffnet sich das Fenster, um die Kalender-Synchronisierung mit Ihren bevorzugten Einstellungen anzugeben.

    Screen_Shot_2019-05-20_at_4.25.25_PM.png


Wenn die Kalender-Synchronisierung nur in eine Richtung synchronisiert:

  • Einstellungen der Kalender-Synchronisierung prüfen. Gehen Sie dafür zu Einstellungen > Kalender-Synchronisierung, und prüfen Sie die Richtung der Synchronisierung unter Synchronisationsart wählen.

    Screen_Shot_2019-05-20_at_5.22.10_PM.png


Wenn Aktivitäten dupliziert werden:

  • Wenn für alle Aktivitäten, die von Ihrem Kalender-Anbieter synchronisiert werden, Duplikate erstellt werden, trennen Sie die Kalender-Synchronisierung unter Tools und Apps > Kalender-Synchronierung, klicken Sie auf den Synchroniserung stoppen Button und kontaktieren Sie unserern Support hier.


Sollten die Probleme weiterhin bestehen, wenden Sie sich an unser Pipedrive Support-Team. Folgen Sie dafür diesem Link hier.
Bestehende Probleme werden auf der Statusseite von Pipedrive veröffentlicht. Diese finden Sie hier.


Schwierigkeiten beim Abrufen von Kalendern

Wenn Sie Microsoft Exchange für Ihre Kalender-Synchronisierung verwenden und außerdem die 2FA-Funktion aktiviert haben, könnte diese Fehlermeldung bei der Einrichtung unserer Kalender-Synchronisierung auftreten.

calendar sync error

Um dieses Problem zu beheben, müssen Sie speziell für die Kalender-Synchronisierung in Pipedrive ein App-Passwort erstellen. Melden Sie sich dazu bei Ihrem Microsoft Account an und gehen Sie zu Sicherheit > Erweiterte Sicherheitsoptionen.

microsoft advanced security options

Wählen Sie Neues App-Passwort erstellen.

microsoft app passwords

Kopieren Sie das generierte App-Passwort auf der Einstellungsseite für die Kalender-Synchronisierung von Pipedrive in den Abschnitt "Account hinzufügen".

generate app password

Schwierigkeiten mit unzureichenden Berechtigungen

Es kann vorkommen, dass Sie Ihren externen Kalender nicht mit Pipedrive synchronisieren können, wenn die erforderlichen Berechtigungen während der Authentifizierungsschritte nicht ausgewählt wurden oder Ihr IT-Administrator die Lese-/Schreibberechtigungen für Ihr Unternehmenskalenderkonto deaktiviert hat.


Sie können das Problem mit den folgenden Schritten beheben:

  1. Vergewissern Sie sich, dass Sie Pipedrive beim Verbindungsprozess die Erlaubnis zum Zugriff auf Ihren Kalender gegeben haben. Bei Google haben Sie beispielsweise die Option, das Kontrollkästchen zu aktivieren.

  2. Wenn Sie einen Google-Account verwenden, entfernen Sie alle Pipedrive-Berechtigungen aus dem verknüpften Google-Account (https://myaccount.google.com/permissions) und beginnen Sie neu. Gehen Sie zurück zur Einstellungsseite Ihrer Pipedrive Kalender-Synchronisierung und starten Sie den Verbindungsprozess erneut, indem Sie auf Neuen Account hinzufügen klicken.

  3. Wenn der Fehler weiterhin besteht, wenden Sie sich bitte an den Mail-/IT-Administrator in Ihrem Unternehmen. Bestimmte Berechtigungen bei Google oder Microsoft könnten dazu führen, dass Apps von Drittanbietern (wie Pipedrive) den Kalender nicht lesen/aktualisieren dürfen. Bitten Sie Ihre Administrator, diese Berechtigungen zu deaktivieren.

War dieser Artikel hilfreich?

Ja

Nein

Ähnliche Artikel

Sie haben eine Frage?

Kontaktieren Sie uns