Warum werden Nicht-Pipedrive-Kontakte mit meinem Pipedrive-Posteingang synchronisiert?

JT
Jenny Takahara, 29. Juli 2021

Wenn Sie Ihre E-Mail-Synchronisierung zum ersten Mal einrichten, können Sie Vergangene E-Mails (E-Mails, die vor der Initialisierung der Synchronisierung datiert sind) von Ihrem E-Mail-Anbieter in Ihren Pipedrive-Posteingang synchronisieren.

Sie haben zwei Möglichkeiten für Ihre Synchronisation:

  • Synchronisieren Sie vergangene E-Mails nur von Pipedrive-Kontakten.
  • Synchronisieren Sie vergangene E-Mails von allen Kontakten.


Screen_Shot_2019-08-16_at_12.19.25_PM.png


Die Option 'Nur Pipedrive-Kontakte' ist nur für die Synchronisierung von früheren E-Mails verfügbar.

Das bedeutet, dass die Synchronisierung von E-Mails von ausschließlich Pipedrive-Kontakten nur für die Einrichtung Ihrer früheren E-Mail-Synchronisierung gilt und nicht für neue E-Mails angewendet werden kann.

Hinweis: Sie können Ihre bisherige Synchronisierung nur bei der ersten Einrichtung Ihrer E-Mail-Synchronisierung konfigurieren.


Welche Optionen habe ich für künftige E-Mails?

Sie haben diese beiden Möglichkeiten für künftige E-Mails:

  • Alle E-Mails von allen Labels mit Ihrem Pipedrive-Postfach synchronisieren.
  • Synchronisieren Sie E-Mails mit bestimmten Labels mit Ihrem Pipedrive-Postfach.


Screen_Shot_2019-08-19_at_3.03.14_PM.png

Das ist dann die Synchronisierungseinstellung für alle künftigen E-Mails. Je nachdem, was Sie hier auswählen, werden alle E-Mails oder alle E-Mails unter den von Ihnen ausgewählten Labels mit Ihrem Pipedrive-Postfach synchronisiert, unabhängig davon, ob sie einem bestehenden Pipedrive-Kontakt zugeordnet sind.

War dieser Artikel hilfreich?

Ja

Nein

Ähnliche Artikel

Sie haben eine Frage?

Kontaktieren Sie uns