Um herauszufinden, wie Sie mit uns in Kontakt treten können, klicken Sie bitte hier!
Status:

Pipedrive

Bulk-Bearbeitung und Filterung

Hinweis: Einige der aufgelisteten Aktionen könnten nur für Administratoren verfügbar sein.


Die Listenansicht: Eigene Filter und Stapelbearbeitung


Die Listenansicht (im Deals- und Kontakte-Tab) ist ein nützliches Tool, um Berichte und Filter für Ihre wertvollen Informationen innerhalb von Pipedrive zu erstellen.
Um diese Ansicht optimal zu nutzen, sollten Sie alle Möglichkeiten kennen, Ihre Daten zu präsentieren, damit Sie jederzeit Zugriff auf die wertvollsten Informationen haben.

 Anpassung der Listenansicht

Die Listenansicht gleicht einer interaktiven Tabelle und erlaubt Ihnen die Spalten auszuwählen, die angezeigt werden sollen, in welcher Reihenfolge und auch wie genau sie angezeigt werden sollen. Da niemand Ihre Daten besser kennt als Sie, bleibt Ihnen überlassen, wie diese präsentiert werden, sodass Ihre Arbeit zur besten Arbeit wird. 

Um auszuwählen, welche Spalten in der Listenansicht angezeigt werden sollen, gehen Sie zur Listenansicht und klicken Sie auf das Zahnradsymbol auf der rechten Seite. 
Im Fenster Spalten auswählen, das daraufhin erscheint, heben Sie die Auswahl aller Spalten auf, die nicht angezeigt werden sollen und wählen Sie stattdessen die Spalten aus, die Sie anzeigen möchten.

gear_iocn.png

Die Spalten können außerdem je nach Bedarf umgeordnet und der Größe nach angepasst werden. 
Durch Klicken und Ziehen einer Spaltenüberschrift können Sie die Spalten Ihren Wünschen entsprechend anordnen.

move_column.gif

 Sortieren der Listenansicht

In der Listenansicht lassen sich Ihre Listen mit den Informationen in aufsteigender oder absteigender Reihenfolge sortieren.
Zum Sortieren der Informationen in der Listenansicht klicken Sie einfach eine Spaltenüberschrift an, um nach absteigenden Werten zu sortieren. Klicken Sie die Spaltenüberschrift erneut, um nach aufsteigenden Werten zu sortieren.

Wenn Sie nach einer zweiten Spalte sortieren möchten, halten Sie die Umschalttaste gedrückt bevor Sie die zweite Spaltenüberschrift anklicken. 

double_sort.gif

 Filter und Benutzerdefiniertes Reporting

In Pipedrive können Sie nach jeder Information in Ihrer Datenbank filtern, wie z.B. Ihre Deals und Kontakte, je nach den verschiedenen Kriterien.
Zum Filtern der Informationen klicken Sie auf die Filter-Taste. Daraufhin wird ein Einblendemenü mit den für allen Pipedrive-Nutzern verfügbaren Standardfiltern angezeigt. 
Weitere Informationen zu den Filtern und wie sie am besten verwendet werden finden Sie hier

filter.png

Ausgewählte Spalten mit Filter speichern

Beim Erstellen eines Filters haben Sie die Möglichkeit, ausgewählte Spalten mit dem Filter zu speichern.
Durch die Aktivierung hiervon werden die in der Listenansicht dieses Filters angezeigten Spalten gemerkt und die Informationen werden zusammen mit jeglichen Filterkriterien gespeichert.
Das nächste Mal, wenn Sie diesen gespeicherten Filter im Abschnitt MEINE FILTER anklicken, werden die Spalten in der Listenansicht genau diese Informationen anzeigen, sodass Sie keine weiteren Änderungen vornehmen müssen. 

colums_saved_in_filter.gif 

 Listen exportieren

Von der Listenansicht aus ist es auch möglich, die angezeigten Informationen für Ihre eigene Verwendung in eine Tabellenkalkulationsdatei zu exportieren. 

Klicken Sie dafür auf die Taste „...“in der oberen rechten Ecke und anschließend auf Filterergebnisse exportieren.
Sie erhalten dann die Option, eine Excel-Datei (.xls) oder eine CSV-Datei (.csv) zu exportieren. Ist es einmal ausgewählt, wird Ihnen die Datenexport-Seite mit Informationen bezüglich des Status Ihres Exports angezeigt.
Sobald dies abgeschlossen ist, wird die erstellte Tabelle automatisch auf Ihren Computer geladen 

export_filter_results.png

Hinweis: Sollten Sie die Option Filter zu exportieren nicht sehen, liegt dies daran, dass Sie kein Administrator im Pipedrive-Unternehmensaccount sind und der entsprechende Administrator hat den Export von Daten für Normalbenutzer nicht berechtigt. Um die zu ändern, wenden Sie sich bitte an den Administrator. 

 Stapelbearbeitung

Die in der Listenansicht angezeigten Information können auf verschiedene Arten und Weisen bearbeitet werden.

Um jedes Feld einzeln zu bearbeiten, fahren Sie mit der Maus über eine Zelle und klicken Sie auf das Stiftsymbol, das daraufhin erscheint, um ausschließlich die in dieser Zelle angezeigten Informationen zu bearbeiten. 

pencil_icon.png

Zur Bearbeitung von mehreren Reihen gleichzeitig in der Listenansicht, klicken Sie die Kontrollkästchen (auf der linken Seite) der Reihen an, die Sie zu bearbeiten wünschen.
Wählen Sie im Fenster Stapelbearbeitung, das rechts im Bildschirm erscheint, den für diese Reihen zu bearbeitenden Wert und führen Sie die entsprechenden Änderungen durch. Klicken Sie auf die Taste  Aktualisieren, um die Änderungen vollständig abzuschließen.

bulk_edit.png

Um alle Reihen in der Listenansicht gleichzeitig auszuwählen, klicken Sie das Kontrollkästchen in der Spaltenüberschrift an.
Dadurch werden alle Ergebnisse sowie alles Weitere im aktuellen Filter ausgewählt (sogar das, was aktuell nicht im Bildschirm angezeigt wird), um große Informationsmengen auf einmal zu bearbeiten.

actual_bulk_edit.png

Für eine Stapelbearbeitung mehrerer Reihen klicken und ziehen Sie mit der Maus die Kontrollkästchen der zu bearbeitender Reihen.

click_drag_bulk_select.gif

 Massenlöschung

Sie können entweder bestimmte Elemente in Ihrer Liste auswählen und löschen oder eine Massenlöschung ;aller Ergebnisse Ihres Filters durchführen.

Um nur ein paar ausgewählte Elemente zu löschen, markieren Sie die Kontrollkästchen der zu löschenden Elemente in Ihrer Listenansicht und klicken Sie anschließend auf das Papierkorbsymbol, um diese zu löschen.

delete_2.png


Um alle Ergebnisse Ihres Filters zu löschen: Wählen Sie alle aus, indem Sie das Kontrollkästchen in der Kopfzeile der Kontrollkästchenspalte anklicken. Dadurch werden alle Ergebnisse Ihres Filters  gelöscht, nicht nur die auf Ihrem Bildschirm angezeigten.

delete_from_filter.png