Um herauszufinden, wie Sie mit uns in Kontakt treten können, klicken Sie bitte hier!
Status:

Pipedrive

Wie kann ich die E-Mail-Sichtbarkeit anzeigen oder anpassen?

Im Gegensatz zu anderen Funktionen von Pipedrive wird die Sichtbarkeit von E-Mails von den Benutzern kontrolliert und nicht von den Administratoren.
Das Posteingangsfach eines jeden Benutzers ist immer privat (da es möglich ist, persönliche E-Mails mit Pipedrive zu synchronisieren), d. h., jeder Benutzer ist für die Inhalte in seinem Mail-Tab verantwortlich und kein anderer Benutzer kann diese Information bearbeiten.

Wenn Sie E-Mail Konversationen teilen möchten, die im Zusammenhang mit einem Deal oder Kontakt stehen, kann dies durch eine allgemeine Einstellung oder durch eine Einzelfallprüfung erfolgen.
Mit der Standardeinstellung für Pipedrive, die Sie unter Einstellungen > Persönlich > Verbindungen > E-Mail-Integration finden, werden alle mit einem Element verknüpften E-Mails auf der entsprechenden Elementseite geteilt. Dadurch wird jede verknüpfte E-Mail für jeden Benutzer sichtbar, der berechtigt ist, den entsprechenden Deal oder Kontakt zu sehen. 

5_tip.png

Wenn diese Standardeinstellung für die E-Mail-Freigabe angepasst wird, wirkt sich dies nur auf zukünftige E-Mails im Pipedrive-Benutzerkonto aus.
Die E-Mail-Sichtbarkeit aller derzeit im Pipedrive-Konto vorhandenen E-Mails kann über den jeweiligen E-Mail-Inhaber geändert werden und zwar über den Mail-Tab im Pipedrive Benutzerkonto.

Diese E-Mails werden im Posteingang des Mail -Tabs des Benutzers angezeigt, der mit einem blauen Symbol Geteilt gekennzeichnet ist, sofern mit anderen Benutzern im Pipedrive-Konto geteilt.

shared_email.png

Eine als Geteilt markierte E-Mail wird in der Detailansicht des zugehörigen Elements angezeigt und ist für Jeden Benutzer, der die Berechtigung zum Anzeigen dieses Elements hat, sichtbar.

email_detail_view.png

Weitere Informationen zu den Funktionen der E-Mail-Integration und was diese anbieten erhalten Sie, indem Sie hier klicken.