Dashboards in Einblicke

JT
Jenny Takahara, 5. Mai 2021

In Ihrem Einblicke-Dashboard sehen Sie die benutzerdefinierten Berichte, die Sie im Bereich Berichte hinzugefügt haben.

Sie können Ihr Dashboard entsprechend den Berichten anpassen, die Sie sehen möchten und wie Sie diese sehen möchten. Sie können Ihr Dashboard auch intern mit anderen Pipedrive-Nutzern oder mit jemandem außerhalb von Pipedrive teilen. Mehr über das Teilen Ihrer Dashboards erfahren Sie in diesem Artikel.


Hinzufügen zu Ihrem Dashboard

Hinweis: Sie können maximal 25 Berichte pro Dashboard haben.

Um einen Bericht zu einem Dashboard hinzuzufügen, klicken Sie in Ihren Einblicken auf den Abschnitt Dashboards und ziehen Sie einen Bericht aus der Seitenleiste Berichte direkt in das Dashboard.
Wenn Sie weitere Informationen sehen oder Anpassungen an einem bestimmten Bericht in Ihrem Dashboard vornehmen möchten, können Sie direkt auf den Berichtsnamen klicken, um zur Berichtsseite zu gelangen.

dashboard.gif

Anpassen Ihres Dashboards

Sie können die Größe der Berichts Blöcke ändern, um den vollständigen Bildschirm Ihres Dashboards aufzunehmen, oder nur einen kleinen Abschnitt, wenn Sie mehrere Berichte auf einen Blick sehen möchten. Um die Größe eines Berichts im Dashboard zu ändern, bewegen Sie den Mauszeiger über den Bericht und ziehen Sie das Größenänderungssymbol in der unteren rechten Ecke, bis es mit der gewünschten Größe übereinstimmt.

Sie können die Berichts Blöcke auch neu anordnen, um Sie in der Reihenfolge anzuzeigen, in der Sie Sie sehen möchten. Gehen Sie dafür über den Bericht, klicken Sie auf das Verschieben -Symbol in der oberen rechten Ecke und ziehen Sie den Bericht an die gewünschte Position.

customizedashboard.gif

Um einen Bericht aus Ihrem Dashboard zu löschen, klicken Sie auf das Verschieben -Symbol in der oberen rechten Ecke und ziehen Sie den Bericht nach unten in den Bereich „A us Dashboard entfernen“ am unteren Bildschirmrand.

Hinweis: das Entfernen des Berichts aus Ihrem Dashboard bedeutet nicht, dass er gelöscht wird. Sie können weiterhin auf die Liste ihrer Berichte zugreifen und diese anzeigen.


deletereportdashboard.gif

Wenn Sie ist bestehendes Dashboard umbennen oder löschen möchten, klicken Sie auf die Schaltfläche '...' in der oberen rechten Ecke.


Schnellfilter

Im Dashboard können Sie ganz einfach nach Nutzer oder Zeitrahmen filtern, indem Sie die Filter Zeitraum und Nutzer in der oberen rechten Ecke anpassen. Die Änderungen werden auf das gesamte Dashboard angewendet.

  • Zeitraum— Sie können Ihr Dashboard nach heute, gestern, diese Woche, letzte Woche, letzte zwei Wochen, diesen Monat, letzten Monat, dieses Quartal, letztes Quartal, dieses Jahr, letztes Jahr filtern.
  • Nutzer— Sie können nach einzelnen Nutzern oder Teams filtern.

quickfilters.gif

Dashboard-Filter ändern nicht die Berichte selbst, sondern fügen lediglich eine zusätzliche Filterebene auf Ihrem Dashboard hinzu. Sie können den Schnellfilter einfach entfernen, um Ihr Dashboard wieder in den ursprünglichen Zustand zu versetzen.


Zusätzliche Dashboards erstellen

Hinweis: Nur Nutzer des Professional Plans können zusätzliche Dashboards erstellen.


Wenn Sie ein weiteres Dashboard hinzufügen möchten, klicken Sie auf das +- Symbol neben Dashboards.
Sobald Sie Ihr neues Dashboard benannt haben, können Sie es mit vorhandenen Berichten aus Ihren Berichten füllen oder auf Neuen Bericht hinzufügen klicken, um von vorn zu beginnen.

War dieser Artikel hilfreich?

Ja

Nein

Ähnliche Artikel

Sie haben eine Frage?

Kontaktieren Sie uns