Sicherheitsregeln - Zugangsbeschränkungen

JT
Jenny Takahara, 19. Februar 2021

Wenn beim Versuch, sich bei Pipedrive anzumelden, eine der folgenden Zugriffsbeschränkungen oder Fehler angezeigt werden, hat Ihr Admin-Nutzer Sicherheitsregeln eingerichtet, um den Nutzerzugriff in Ihrem Unternehmensaccount einzuschränken. Wir empfehlen Ihnen, sich an einen Admin-Nutzer zu wenden, um weitere Informationen über diese Einschränkungen zu erhalten.

Hinweis: Sicherheitsregeln gelten beim Zugang zu Pipedrive über die mobile App.


: Zwei-Faktor-Authentifizierung (2FA)

Bei Anwendung der Sicherheitsregel Zwei-Faktor-Authentifizierung erhalten alle Nutzer beim nächsten Anmeldeversuch bei Pipedrive eine Verifizierungsmitteilung.

Screen_Shot_2020-01-20_at_11.17.26_AM.png

 

Anforderungen an die Passwortstärke

Wenn eine Regel für die Passwortstärke aufgestellt wird, werden alle Admin- und normalen Nutzer beim nächsten Anmeldeversuch bei Pipedrive mit einem Hinweis Passwort zurücksetzen aufgefordert, gemäß diesen Regeln das Passwort zu ändern:

Screen_Shot_2020-01-20_at_11.42.37_AM.png

Screen_Shot_2020-01-20_at_11.45.14_AM.png

 

Ablauf und Wiederverwendung des Passworts

Sobald ein Admin-Benutzer eine Regel Passwortablauf und Wiederverwendung eingerichtet hat, werden alle Admin- und normalen Nutzer beim nächsten Anmeldeversuch aufgefordert, ihr Passwort gemäß diesen Regeln zurückzusetzen.

Screen_Shot_2020-01-20_at_12.02.24_PM.png

Je nach Bedingung, die unter Passwort läuft ab eingerichtet wurde, werden Sie nach Ablauf dieses Zeitraums zu einem Fenster Passwort zurücksetzen weitergeleitet.

Wenn das neu eingegebene Passwort die unter Passwort wiederverwenden festgelegten Anforderungen nicht erfüllt, wird je nach der gewählten Bedingung eine Fehlermeldung wie 'Neues Passwort kann nicht dasselbe sein wie das aktuelle Passwort' oder 'Neues Passwort kann nicht dasselbe sein wie das vorherige Passwort' angezeigt.

Screen_Shot_2020-01-20_at_11.58.44_AM.png

Erweiterte Regeln

Einschränkungen gemäß der erweiterten Regeln werden nur bei normalen Nutzern angewendet, die außerhalb eines festgelegten Zeitraums oder Standorts versuchen, auf Pipedrive zuzugreifen.

Screen_Shot_2020-01-20_at_2.12.25_PM.png

Wenn eine IP-Adressbeschränkung festgelegt ist, wird einem normaler Nutzer beim Versuch, sich von einem nicht spezifizierten Standort aus bei Pipedrive anzumelden, dieser Hinweis auf die Zugriffsbeschränkung angezeigt:

Screen_Shot_2020-01-20_at_2.05.49_PM.png

Wenn eine Zeitraumbeschränkung festgelegt ist, wird einem normaler Nutzer beim Versuch, sich außerhalb eines spezifizierten Zeitraums bei Pipedrive anzumelden, dieser Hinweis auf die Zugriffsbeschränkung angezeigt:

Screen_Shot_2020-01-20_at_2.06.23_PM.png

War dieser Artikel hilfreich?

Ja

Nein

Ähnliche Artikel

Sie haben eine Frage?

Kontaktieren Sie uns