Unser neues LeadBooster Add-On ist da. Sollten Sie Fragen dazu haben, wenden Sie sich bitte an unser Support-Team .

Knowledge Base

Smart E-Mail BCC

Hinweis: Die Funktion Smart E-Mail BCC ist die E-Mail-Funktion im Essential-Plan von Pipedrive.
Um Ihren E-Mail-Prozess zu optimieren, empfehlen wir ein Upgrade auf Advanced, Professional oder Enterprise. Um zu erfahren, wie Sie den Plan wechseln können, klicken Sie hier.


Für weitere Informationen zu Mail und Ihren anderen Informationen in Pipedrive klicken Sie hier.

 


Wie funktioniert es?

Unsere Smart Email BCC Funktion erlaubt es Ihnen, einzelne E-Mail-Threads von Ihrem E-Mail-Anbieter manuell in Ihren Pipedrive-Posteingang weiterzuleiten. Sobald die E-Mail weitergeleitet wurde, können Sie den Thread mit allen relevanten Deals oder Kontaktpersonen in Ihrem Pipedrive-Account verlinken.

Um E-Mails über die Smart E-Mail BCC in Ihren Pipedrive-Account weiterzuleiten, kopieren Sie die firmenspezifische universelle BCC-Adresse Ihres Unternehmensaccounts und fügen Sie sie in den Abschnitt BCC jeder von Ihrem E-Mail-Anbieter versendeten E-Mail ein.

Sie finden die unternehmensspezifische universelle BBC-Adresse unter Persönliche Einstellungen > E-Mail-Synchronisierung > Smart E-Mail BCC-Adresse.

Screen_Shot_2020-08-28_at_4.15.59_PM.png

Sobald die firmenspezifische universelle BCC-Adresse kopiert wurde, können Sie sie in den BCC-Bereich jeder E-Mail einfügen, die von Ihrem E-Mail-Anbieter versendet oder weitergeleitet wird.

Screen_Shot_2019-07-22_at_12.33.58_PM.png

Nachdem die E-Mail versendet wurde, finden Sie eine Kopie dieser BCC-E-Mail im Posteingang innerhalb des Mail Tab Ihres Pipedrive-Accounts.

Screen_Shot_2020-08-28_at_12.07.11_PM.png


Alle Antworten, die Sie von Ihren Kunden erhalten, müssen an dieselbe universelle BCC-Adresse weitergeleitet werden, damit sie in Ihrem Pipdrive-Posteingang erscheinen.

Hinweis: Achten Sie darauf, die Pipedrive Smart BCC-Adresse in das BCC-Feld Ihrer E-Mails aufzunehmen, um Verwechslungen mit Ihren potenziellen Kunden zu vermeiden.

 


Verknüpfung mit Deals und Kontakten

Die Verknüpfung von E-Mails mit Deals und Kontakten ermöglicht es Ihnen, immer einen klaren Überblick der laufenden Gesprächen sowohl aus der Detailansicht der Person als auch aus der Deal-Ansicht zu haben.

Basierend auf der E-Mail-Adresse im Feld An: wird die an Pipedrive weitergeleitete E-Mail automatisch mit dem Pipedrive-Kontakt verknüpft, dessen E-Mail-Adresse unter dem Standard-E-Mail-Adressfeld aufgeführt ist.
Wenn kein Pipedrive-Kontakt mit der E-Mail-Adresse in der weitergeleiteten E-Mail verknüpft ist, wird automatisch ein neuer Personenkontakt für diese E-Mail-Adresse erstellt.

Sie können die weitergeleitete E-Mail auch manuell mit einem Deal verknüpfen. Öffnen Sie dazu die E-Mail in Ihrem Posteingang und wählen Sie einen bestehenden Deal aus oder erstellen Sie einen neuen Deal im Fenster auf der rechten Seite.

link.png

 

Was ist, wenn Sie möchten, dass Ihre E-Mails automatisch mit Deals verknüpft werden?

Die Option Automatische Verknüpfung mit Deals ermöglicht es Pipedrive, die weitergeleitete E-Mail automatisch mit dem Deal zu verknüpfen, der mit dem E-Mail-Empfänger verknüpft ist. Die E-Mail wird nur dann automatisch mit dem Deal verknüpft, wenn es sich bei dem Deal um den einzigen offenen Deal des Ansprechpartners handelt.
Um eine automatische Verknüpfung mit Deals in Ihrem Pipedrive-Account einzurichten, gehen Sie zu Tools und Apps > E-Mail-Synchronisierung > Automatische Verknüpfung mit Deals und wählen Sie die Option Automatische Verknüpfung von E-Mails mit Deals.

automaticlinking.png

Hinweis: Wenn Sie der Meinung sind, dass Sie viele offene Deals mit demselben E-Mail-Empfänger in Pipedrive haben, kann es effizienter sein, nur manuell Link-E-Mails auszuwählen, um Verwechslungen zu vermeiden.

 


Wer kann E-Mails über die Smart Email BCC-Funktion weiterleiten?

Wenn Sie E-Mails an Ihren Pipdrive-Postfach von einer anderen E-Mail-Adresse als derjenigen, mit der Sie sich bei Pipedrive anmelden, weiterleiten möchten, müssen Sie diese E-Mail-Adresse als Alternative E-Mail-Adresse für Smart BCC hinzufügen.

Um eine alternative E-Mail-Adresse hinzuzufügen, gehen Sie zu Tools und Apps > E-Mail-Synchronisierung > Alternative E-Mail-Adresse für Smart BCC.

alternativeemailaddress.png

Bestätigung der alternativen E-Mail-Adresse
Durch das Hinzufügen einer E-Mail-Adresse als alternative E-Mail-Adresse wird eine Bestätigungs-E-Mail an die hinzugefügte E-Mail-Adresse gesendet. Diese E-Mail muss validiert werden, bevor die Adresse erfolgreich als alternative E-Mail-Adresse in Pipedrive verwendet werden kann.

Nachdem die alternative E-Mail-Adresse validiert wurde, können Sie damit beginnen, E-Mails von dieser E-Mail-Adresse weiterzuleiten. E-Mails, die an die unternehmensspezifische universelle BCC-Adresse weitergeleitet werden, erscheinen im Posteingang des Pipedrive-Nutzers, der diese E-Mail-Adresse als alternative E-Mail-Adresse hinzugefügt hat.

Hinweis: Wenn Sie die Domain Ihres Pipedrive-Unternehmensaccounts oder die Domain Ihrer E-Mail-Adresse ändern, ist es wichtig, sicherzustellen, dass dies in Ihren Einstellungen für die Smart -Mail BCC korrekt wiedergegeben wird.

 


E-Mails teilen

Wenn Sie E-Mails an Ihren Pipedrive-Account weiterleiten, möchten Sie vielleicht, dass Ihre Teamkollegen oder andere Nutzer in Ihrem Pipedrive-Account die Möglichkeit haben, die E-Mails ebenfalls zu sehen. Damit andere Nutzer die E-Mails sehen können, können Sie die einzelnen E-Mails in Ihrem Posteingang auf "geteilt" setzen.

Screen_Shot_2019-07-22_at_2.39.26_PM.png

Wenn Sie die Standardeinstellungen für die gemeinsame Nutzung aller Ihrer E-Mails ändern möchten, gehen Sie zu Tools und Apps > E-Mail-Synchronisierung > E-Mails teilen. Mit dieser Einstellung wird die Standardeinstellung zum Teilen künftiger E-Mails über Pipedrive konfiguriert.

Screen_Shot_2019-11-12_at_12.38.27_PM.png

Hinweis: Die Änderung dieser Funktion überschreibt nicht die aktuellen Einstellungen für die E-Mail-Freigabe Ihrer bestehenden E-Mails und gilt nur für E-Mails, die nach der Aktualisierung der Einstellung empfangen wurden.
  • Wenn alle verknüpften E-Mails mit anderen im Unternehmen geteilt werden, können andere Nutzer in Ihrem Pipedrive-Account E-Mails sehen, die mit Kontakten oder Deals verknüpft sind, sofern sie die Sichtbarkeitsrechte haben, um diese Elemente zu sehen.
  • Wenn alle E-Mails als privat markiert sind, sind E-Mails unter keinen Umständen für andere Nutzer im Account sichtbar - auch nicht für Admin-Nutzer.

 


Deal-spezifische BCC

Innerhalb des Smart E-Mail BCC-Systems hat jeder Deal in Ihrem Pipedrive-Account auch seine eigene eindeutige BCC-Adresse.
Wenn Sie eine E-Mail an Pipedrive senden und sie speziell mit diesem Deal verknüpfen möchten, ohne sie manuell verlinken zu müssen, geben Sie einfach die deal-spezifische BCC-Adresse dieses Deals in das BCC-Feld Ihrer gesendeten E-Mail ein.

Um die deal-spezifische BCC-Adresse eines Deals zu finden, gehen Sie zur Detailansicht des Deals und scrollen Sie nach unten, um die BCC-Tabelle EMAIL zu finden.

Hinweis: Da jeder E-Mail-Thread jeweils nur mit einem Deals verknüpft werden kann, ist es nicht empfehlenswert, ein und dieselbe E-Mail gleichzeitig an mehrere deal-spezifische BCC-E-Mail-Adressen weiterzuleiten.



deal-specific_bcc.png

Hinweis: Wenn Sie eine verknüpfte E-Mail aus Ihrem Posteingang in Pipedrive löschen, erscheint sie nicht mehr in der Detailansicht dieses verknüpften Deals.

Fragen?    Kontakt aufnehmen