Wir aktualisieren derzeit unsere Knowledge Base, um die neue Navigation einzuführen. Wenn Sie Fragen haben, wenden Sie sich an unser Support-Team oder fragen Sie in der Community .

Knowledge Base

Anrufe und Protokolle in der mobilen App

Abschnitte

1: IOS

2: Android

 


Anrufe aus der iOS-App

Eine Kontaktperson aus der mobilen App von Pipedrive anzurufen, war nie leichter. Wenn Sie eine Deal-oder Kontakt-Seite geöffnet haben, klicken Sie einfach auf das grüne Telefonsymbol neben der angegebenen Nummer.

Calling.gif

Wenn Sie möchten, dass der Anruf als Aktivität unter ihren Deals oder Kontakten protokolliert wird, müssen Sie zunächst auf Weitere > Einstellungen > zur Anruf Protokollierung gehen und die Funktion aktivieren.

call_logging_setting.gif
Sobald Sie dies aktiviert haben, werden Sie von der mobilen App automatisch aufgefordert, Anrufe als Aktivitäten zu protokollieren, sobald der Anruf beendet ist. In der Anrufübersicht der Aktivität können Sie die Details und Notizen eintragen und eine Aktivität zum Follow-up hinzufügen.

Hinweis: IOS-Systemeinschränkungen protokollieren derzeit ausgehende Anrufe, die Sie in der Pipedrive mobilen App vornehmen. Das bedeutet, dass Pipedrive Sie nicht auffordert, eingehende Anrufe oder ausgehende Anrufe von außerhalb der App anzumelden

call_log.PNG


.Hinweis: Die Anrufprotokollierung funktioniert auch nur mit der Telefonnummer, die im Feld Standard- Telefonnummer des Kontakts, d. h. Anrufe aus Nummern, die unter Notizen oder benutzerdefinierte Felder aufgeführt sind, werden nicht protokolliert.

Pipedrive-Nutzer, die WhatsApp nutzen, können in der mobilen App von Pipedrive auch Anrufe über WhatsApp tätigen. Um das zu aktivieren, gehen Sie zu Mehr > Einstellungen > Anrufintegrationen und aktivieren Sie dort die WhatsApp-Option. Die Option, um WhatsApp zu aktivieren, erscheint nur, sofern WhatsApp auch auf dem mobilen Gerät installiert ist.

 

Anrufer-ID in der iOS-App

Die Funktion Anrufer-ID auf iOS-Geräten zeigt den Anrufer und verknüpfte Organisationen, sofern die Rufnummer in Pipedrive unter bestehenden Kontakten eingetragen ist.
Die Anrufer-ID auf iOS-Geräten funktioniert nur für Rufnummern mit Ländervorwahl. Durch iOS-Plattformbeschränkungen werden Namen nur dann auf dem Sperrbildschirm angezeigt, wenn ein Kontakt anruft, und nicht, wenn das Gerät bereits entsperrt wurde.

 


Anrufe aus der Android-App

Hinweis: Um Anrufe von einem Android-Gerät aus tätigen zu können, müssen Sie zunächst das Anrufen von der mobile App aus aktivieren. Wie Sie Anrufe aktivieren können, erfahren Sie in diesem Artikel.


Wenn Sie Anrufe aus der Android-App tätigen wollen, gehen Sie zum Deal oder Kontakt und klicken Sie einfach auf das Telefonsymbol.

android_calling_.gif

Die Android-App protokolliert sowohl eingehende als auch ausgehende Anrufe. Um die Anrufprotokollierung in der App zu aktivieren, gehen Sie zu "..." > Einstellungen und aktivieren Sie die Anrufprotokollierung.

  • Ausgehende Anrufe protokollieren
    Diese Option erlaubt es, ausgehende Anrufe aus der Pipedrive-App heraus als Aktivitäten zu protokollieren.
  • Ausgehende Anrufe von außerhalb protokollieren
    Diese Option erlaubt es, Anrufe, die außerhalb der Pipedrive-App getätigt wurden, als Aktivitäten zu protokollieren.
  • Eingehende Anrufe protokollieren
    Diese Option erlaubt es, eingehende Anrufe von Kontakten zu protokollieren.
  • Anrufer-ID für eingehende Anrufe
    Diese Option zeigt bei eingehenden Anrufen den Namen des Kontakts und alle verknüpften Organisationen und Deals auf dem Screen an.


call_logging_settings_android.gif

Ihre Anrufe werden dann, wie hier zu sehen, angezeigt. Sie können Notizen und weitere Details hinzufügen:

Screen_Shot_2019-05-09_at_2.29.25_PM.png_.png

 

Anrufer-ID in der Android-App

Die Funktion Anrufer-ID auf Android-Geräten zeigt den Anrufer, verknüpfte Organisationen und Dealinformationen an, sofern die Rufnummer in Pipedrive unter bestehenden Kontakten eingetragen ist.
Verpasste Anrufe von bestehenden Kontakten hinterlassen eine Benachrichtigung über den verpassten Anruf mit der Option zurückzurufen oder eine Aktivität hinzuzufügen.

 

Hinweis: Auf alle Anrufe aus der Pipedrive-App werden die Standardnetzgebühren Ihres Anbieters erhoben.

Fragen?    Kontakt aufnehmen