Um herauszufinden, wie Sie mit uns in Kontakt treten können, klicken Sie bitte hier!
Status:

Pipedrive

E-Mail-Tracking

Hinweis: Die Funktion E-Mail-Tracking ist eine der vielen nützlichen Funktionen in Pipedrives Gold-Plan. Um zu erfahren, wie Sie den Gebührenplan wechseln können, klicken Sie hier.

Was ist E-Mail-Tracking?


Die Funktionen, um E-Mails zu verfolgen, werden von Unternehmen verwendet, die wissen wollen, wann ihre versandten E-Mails von ihren Kunden geöffnet wurden.
Dies ist möglich, indem ein Tracking-Pixel zu jeder E-Mail, für die Tracking aktiviert ist, angehängt wird. Dieses registriert, wann die E-Mail vom Empfänger geöffnet wurde und ob in der E-Mail enthaltene Links angeklickt wurden.

Hinweis: Wenn ein Kontakt, dem Sie eine E-Mail senden, in seinem E-Mail-Client Bilder ausgeschaltet hat, oder wenn die E-Mail auf „nur Text“ (anstelle von HTML) gesetzt wurde, funktioniert das Tracking-Pixel nicht und das Öffnen der E-Mails wird nicht nachverfolgt. Link-Tracking funktioniert jedoch weiterhin wie gewohnt.

E-Mail-Tracking aktivieren


Zur Aktivierung von E-Mail-Verfolgung in Ihrem Account, gehen Sie zu Einstellungen > Anpassen > Persönlich > Verbindungen > E-Mail-Integration.
Sollten Sie einen E-Mail-Account über die E-Mail-Synchronisierung des Gold-Plans verbunden haben, finden Sie dort die Option 'E-Mail nachverfolgen'.
Sollten Sie noch keinen E-Mail-Account verbunden haben, können Sie lernen wie dies geht, durch Klicken auf diesen Linkhier

settingspersonalemailintegrationtracking.png

  • Öffnen von E-Mails verfolgen informiert Sie darüber, wann der Empfänger die E-Mail öffnet. 
  • Links verfolgen informiert Sie darüber, wenn in E-Mails enthaltene Links angeklickt werden.
  • Benachrichtigungen zum Verfolgen von Aktivitäten informiert Sie durch das Benachrichtigungsglöckchen in der Pipedrive-App über die oben erwähnten Trackingdaten.

Verwendung von E-Mail-Tracking


Wenn diese Optionen aktiviert sind, sehen Sie in E-Mail senden im Mail-Tab und der Detailansicht Icons, um die Tracking-Optionen einzuschalten.
Um das Tracking für die E-Mail, die Sie abschicken wollen, zu aktivieren, klicken Sie im Sendebereich der E-Mail 'Tracking-Funktion aktivieren' oder 'Link-Tracking aktivieren'.

enableopentracking.png enablelinktracking.png

Hinweis: Um das Öffnen von E-Mails und Links zu verfolgen, müssen diese Optionen vor dem Abschicken der E-Mail angeklickt sein.  Sobald eine E-Mail geöffnet oder auf einen Link geklickt wurde, verdunkelt sich das Icon. Wenn Sie mit der Maus über das Icon fahren, erhalten Sie Informationen darüber, wann die E-Mail geöffnet oder der Link angeklickt wurde.

notviewed.png notclicked.png

Beachten Sie, dass Ihre Kunden unter Umständen Einstellungen in ihrem E-Mail-Client haben, die das Tracking von E-Mail-Öffnungen und Link-Anklicken verhindern.
Sollte dies der Fall sein, ist es Pipedrive nicht möglich Trackinginformationen für diese E-Mails bereitzustellen.  Sie können außerdem nachverfolgen, ob eine E-Mail von mehreren Empfängern geöffnet wurde. Bitte beachten Sie jedoch, dass dies nur auf die ursprünglichen Empfänger zutrifft. Wird die E-Mail anschließend weitergeleitet, wird das nicht verfolgt.

Hinweis: Das Tracking-Pixel kann unbeabsichtigt durch das Öffnen einer verfolgten E-Mail im 'Gesendet'-Ordner ausgelöst werden. Um einen falschen Alarm zu vermeiden, empfehlen wir beim Senden und Öffnen von verfolgten E-Mails innerhalb Pipedrives zu bleiben.

Filtern 


Wenn Sie die Tracking-Funktionen in Pipedrive einschalten, können Sie zudem im Mail-Tab Ihres Pipedrive-Accounts nach diesen nachverfolgten E-Mails filtern.
Um nach E-Mails mit eingeschaltetem Tracking zu filtern, gehen Sie auf Mail, klicken Sie Filter und wählen Sie die Option Tracking-Funktion aktiviert

mailtrackingfilter.png

E-Mail-Tracking und die DSGVO


Wenn Ihr Unternehmen in der EU ansässig ist oder mit EU-Kunden arbeitet, beachten Sie, dass Sie den Anforderungen der EU-Gesetze entsprechen müssen. Die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) der EU schützt die Privatsphäre der EU-Bürger und zieht jeden in Verantwortung, der personenbezogene Daten sammelt, nutzt, speichert oder anderweitig verarbeitet.

Die europäischen Datenschutzbehörden vertreten die Auffassung, dass E-Mail-Tracking voraussetzt, dass sich die Empfänger für die Erfassung von Trackingdaten entschieden haben. Obwohl nicht auf der gleichen Ebene wie die DSGVO selbst, werden solche Auffasungen oft bei der Beilegung von Streitigkeiten berücksichtigt.
Pipedrive empfiehlt, die Anforderungen der DSGVO genau zu verstehen und gegebenenfalls einen Fachmann zu konsultieren.