Sagen Sie‘s uns
Status:

Pipedrive

Benutzerdefinierte Felder

Hinweis: Für bestimmte in diesem Artikel aufgeführte Aktionen sind Admin-Rechte erforderlich. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren.


Pipedrive bietet einen minimalistischen Ansatz zur Kundenpflege. Für viele mag dies völlig ausreichend sein. Gehen wir jedoch einmal davon aus, dass Sie mehr als einfach nur Namen und Nummern festhalten möchten. Nehmen wir an, Sie möchten die persönliche E-Mail-Adresse einer Kontaktperson oder deren Jobtitel erfassen.

Mit benutzerdefinierten Feldern haben Sie nicht nur die Möglichkeit, diese Dinge festzuhalten, Sie können Ihre Geschäfte und Kontakte zudem mithilfe von Filtern basierend auf den Daten dieser Felder kategorisieren.

Klicken Sie auf die Abspieltaste unten, um einen Abschnitt unseres Demo-Videos anzusehen, in dem das Erstellen benutzerdefinierter Felder demonstriert wird. Alternativ dazu können Sie auch den nachstehenden Artikel lesen, um einen kurzen Überblick zu erhalten.


3. Anpassen von Pipedrive

 

Hinzufügen benutzerdefinierter Felder

Benutzerdefinierte Felder können auf verschiedene Weise hinzugefügt werden.

Navigieren Sie zu Einstellungen > Felder anpassen > und wählen Sie dann aus, welchem Profiltyp Sie Ihre benutzerdefinierten Felder hinzufügen möchten (Kontakte, Organisationen, Geschäfte, usw.):



Navigieren Sie direkt zu dem Profiltyp, dem Sie das Feld hinzufügen möchten (Kontakt, Organisation, Geschäft, usw.) und fügen Sie das Feld direkt innerhalb dessen Detailansicht hinzu:



Das ist alles! Damit steht das benutzerdefinierte Feld in Ihrem Pipedrive-Account zur Verwendung bereit.

Tipp: Nicht ganz sicher, wo Sie Ihr angepasstes Feld hinzufügen sollen? Klicken Sie hier, um mehr darüber zu erfahren, wie Ihre Daten organisiert sind.

 

Wo werden benutzerdefinierte Felder angezeigt?

Je nach dem, welchem Datensatztyp Sie die Felder hinzugefügt haben (Geschäfte, Organisationen, Kontakte oder Produkte), werden Sie diese Felder an folgenden Stellen sehen:

1- Detailseiten

Detailseiten (Geschäfte, Kontakte oder Organisationen, je nach dem, wo Sie Ihr angepasstes Feld hinzugefügt haben):



2 - Listenansichten

Klicken Sie einfach auf das Einstellungen-Symbol in der oberen rechten Ecke der Listenansicht und markieren Sie die Felder, die Sie angezeigt erhalten möchten (in diesem Beispiel Beruf):



3 - Fenster hinzufügen

Sie können sich benutzerdefinierte Felder auch immer dann zur Berücksichtigung anzeigen lassen, wenn Sie neue Kontakte, Organisationen oder Geschäfte anlegen. Wählen Sie dazu beim Erstellen des benutzerdefinierten Felds unter Im Dialog "Neue hinzufügen" anzeigen einfach Ja aus:





4 - Importseite

Wenn Sie eine Tabelle in das System importieren, lassen sich Ihre benutzerdefinierten Felder bestimmten Spalten in Ihrer Tabelle zuordnen. Klicken Sie hier, um weitere Informationen zu importieren: