Alle Kategorien
Blog
Knowledge Base
Academy
Community
Knowledge-Base-Ergebnisse

Alle anzeigen

Knowledge Base

Alle Kategorien
Blog
Knowledge Base
Academy
Community
Knowledge-Base-Ergebnisse

Alle anzeigen

Themen
Aktivitäten hinzufügen
Eine Aktivität planen
Verknüpfung mit Deals und Kontakten
Aktivitäten abschließen

Aktivitäten

JT
Jenny Takahara, 13. Juni 2022

Aktivitäten bedeuten in Pipedrive jede geplante Aktion, die Sie im Hinblick auf den Abschluss eines Deals durchführen: ein Telefongespräch, ein Business-Lunch, eine E-Mail. Was auch immer Sie vorhaben, können Sie für Ihre Kontakte, Organisationen, Leads, Deals oder Projekte planen, damit Sie immer wissen, was als nächstes ansteht.

Standardmäßig können Sie Ihre Aktivitäten als Anruf, Meeting, Aufgabe, Termin, E-Mail oder Mittagessen planen. Sie haben aber auch die Möglichkeit, mittels benutzerdefinierten Aktivitätstypen Aktivitäten einzurichten, die speziell auf die Bedürfnisse Ihres Unternehmens zugeschnitten sind.

Um die Planung von Aktivitäten einfacher zu machen, empfehlen wir Ihnen die Verwendung unserer Kalender-Synchronisierungsfunktion zur Synchronisierung von Aktivitäten Ihres Kalenderanbieters und der Planer-Funktion, um Ihre Verfügbarkeit festzulegen und Aktivitäten mit Kunden zu buchen.

Hinweis: Damit ein anderer Nutzer, ob Administrator oder regulärer Nutzer, Ihre Aktivität einsehen kann, muss er für alle verknüpften Elemente der Aktivität sichtbar sein.

Um sich Ihre Aktivitäten in der Kalender- oder Listenansicht anzusehen, gehen Sie auf die Registerkarte Aktivitäten.

Screen_Shot_2020-08-28_at_12.09.51_PM.png

Aktivitäten hinzufügen

Da Pipedrive den aktivitätsorientierten Verkauf fördert, ist es einfach, Aktivitäten zu planen, egal wo Sie sich gerade aufhalten.

  • Im Deals-Tab in der Pipeline-Ansicht:
    Ein Klick auf das Aktivitäts-Symbol eines Deals auf der Registerkarte Deals in der Pipeline-Ansicht ermöglicht das schnelle Planen einer Aktivität.
    pipelineview.png

  • In der Detailansicht eines beliebigen Deals, Kontakts oder einer Organisation:
    Wenn Sie sich in der Detailansicht eines Elements befinden, klicken Sie auf die den Aktivitäts-Tab, um eine Aktivität direkt mit diesem Element zu verknüpfen.
    detailview.png
  • In der Lead-Ansicht im Lead-Posteingang:
    Wählen Sie den Lead in Ihrem Lead-Posteingang aus, um die Details zu öffnen und klicken Sie oben auf die Registerkarte Aktivität". Die Aktivität wird automatisch mit dem Lead verknüpft.
  • In der Kalender- oder Listenansicht des Aktivitäten-Tabs:
    Wenn Sie sich in der Aktivitätenliste oder der Kalenderansicht befinden, können Sie sofort eine Aktivität hinzufügen, um sicherzustellen, dass Sie den Überblick über alle Aktionen behalten, die Sie in unmittelbarer Zukunft durchführen müssen.
    calendarview.png
  • In der Kontaktzeitleiste des Kontakte-Tabs:
    Wenn Sie sehen, dass für eine Kontaktperson oder eine Organisation schon seit längerem keine Aktivität mehr geplant wurde, können Sie schnell eine Aktivität hinzufügen, um sicherzustellen, dass Ihr Lead nicht vergessen geht.
    contacttimeline.png
  • In der mobilen App
    Wenn Sie die mobile App von Pipedrive heruntergeladen haben, können Sie auch unterwegs Aktivitäten hinzufügen. In der mobilen App können Aktivitäten über die Registerkarten Aktivitäten, Deals und Kontakte hinzugefügt werden.
    105568283_580840359489725_4814546890771896549_n.png
Hinweis: Um zu erfahren, wie Sie Aktivitäten in Massenbearbeitung hinzufügen, lesen Sie diesen Artikel.

Eine Aktivität planen

Die Eingabeaufforderung Planung einer Aktivität zeigt Ihnen Ihre komplette Agenda für den Tag, zusätzlich sehen Sie auch die nötigen Felder, um Ihre nächste Aktivität zu planen. Dies hilft Ihnen, Ihre Aktivitäten effizient zu planen, verhindert Doppelbuchungen und bietet Ihnen eine einfache Möglichkeit, Ihre bestehenden Aktivitäten neu zu planen.

In der Eingabeaufforderung zur Planung einer Aktivität können Sie die Details für die Aktivität eingeben.

activitydetails.gif
  • Titel – Name Ihrer Aktivität
  • Typ – Standardmäßiger oder benutzerdefinierter Aktivitätstyp
  • Zeit, Datum und Dauer – Die Uhrzeit und das Datum Ihrer Aktivität
  • Beschäftigt/Frei – Wählen Sie "Beschäftigt" oder "Frei" (Standardeinstellung) für die Aktivität. Wenn die Aktivität den Status "Beschäftigt" hat, können Ihre Kunden dieses Zeitfenster über den Planer-Link nicht buchen.
  • Notiz – Eine Beschreibung Ihrer Aktivität. Dies ist privat und nur innerhalb Ihres Pipedrive-Accounts sichtbar.

Einige weitere erwähnenswerte Aktivitätsfelder sind:

  • Datum der letzten Aktivität – Zeigt Ihnen das Datum der letzten Aktivität, die als erledigt markiert wurde
  • Datum der nächsten Aktivität Zeigt Ihnen das Datum der nächsten Aktivität, die Sie geplant, aber noch nicht als erledigt markiert haben
  • Letzte Aktualisierung Das Datum der letzten Aktualisierung des Elements (eine neue erstellte Aktivität, ein aktualisiertes Feld, die Verschiebung in neue Phasen und ähnliches.)

Um Gäste, einen Standort oder eine Beschreibung zu Ihrer Aktivität hinzuzufügen, erweitern Sie den Bereich unter dem Zeit-, Datums- und Zeitdauerabschnitt des Aktivitätsfensters.

additionalactivities.gif
  • Gäste – Die Personen, die Sie zu dieser Aktivität einladen möchten. Dies können Ihre bestehenden Pipedrive-Kontakte oder eine externe E-Mail-Adresse sein. Wir empfehlen Ihnen, die Pipedrive Kontaktperson, die Sie zum Gästebereich hinzufügen, ebenfalls mit der Aktivität selbst zu verknüpfen.
  • Standort – Die Adresse, an der Ihre Aktivität stattfindet. Pipedrive prüft automatisch, ob die Adresse mit der Geo-Position in Google Maps übereinstimmt. Wenn Sie in der Aktivitätenlistenansicht in Pipedrive auf den Standort klicken, wird Google Maps geöffnet und der Standort angezeigt.

    Screen_Capture_on_2020-09-01_at_13-03-15.gif

  • Beschreibung – Zusätzliche Angaben zur Aktivität, die mit Ihrem externen Kalender synchronisiert werden. Anders als die Notizen, die Sie zu Ihrer Aktivität hinzufügen, ist die Beschreibung für alle Gäste, die der Aktivität hinzugefügt werden, sichtbar.

Gäste einladen
Wenn Sie E-Mail-Adressen oder Pipedrive-Kontakte zum Gästebereich hinzufügen, werden E-Mail-Einladungen zu Aktivitäten an die von Ihnen hinzugefügten Personen gesendet.


Verknüpfung mit Deals und Kontakten

Sie können den Besitzer, den Deal, die Organisation und die Kontaktperson eingeben, die Sie mit der Aktivität verknüpfen möchten. Wenn die Aktivität mit einem Element verknüpft ist, wird sie auf der Detailseite des jeweiligen Elements angezeigt.

linkingdealscontacts2.png
  • Verknüpfter Deal – Eine Aktivität, die nur mit einem Deal verknüpft ist, wird automatisch mit der mit diesem Deal verlinkten Kontaktperson und Organisation verknüpft.
  • Verknüpfter Kontakt — Eine mit einem Kontakt verknüpfte Aktivität wird automatisch mit der mit diesem Kontakt verlinkten Organisation verknüpft.
  • Verknüpfte Organisation — Eine mit einer Organisation verlinkte Aktivität wird nicht automatisch mit ihren Deals oder Kontakten verknüpft. Da für jede Organisation verschiedene Deals und Personenkontakte vorhanden sein können, weiß Pipedrive nicht, mit welchen Kontakten/Deals die Aktivität verknüpft werden soll.

Aktivitäten abschließen

Wenn Ihre geplanten Aktivitäten abgeschlossen sind, können Sie diese in der Aktivitätenliste oder Kalenderansicht als erledigt markieren. Sie können auch überall dort als erledigt markiert werden, wo Sie Ihre Aktivitäten sehen können, wie z. B. in den Detailseiten Ihrer Deals und Ihrer Kontaktzeitleiste.

Das Feld Zeitpunkt als erledigt markiert wird mit dem Zeitpunkt aktualisiert, an dem die Aktivität als erledigt markiert wurde. Das Feld Fälligkeitsdatum zeigt immer die Uhrzeit und das Datum an, für welche/s die Aktivität ursprünglich geplant war.

Das Feld Fälligkeitsdatum der Aktivität können Sie jederzeit – auch rückwirkend – anklicken und manuell bearbeiten, das Feld Als erledigt markiert hingegen gibt immer den Zeitpunkt wieder, zu dem die Aktivität tatsächlich als erledigt markiert wurde.

markedasdonelistview.gif

Mehr über die Als erledigt markiert-Logik erfahren Sie in diesem Artikel.

Wenn Sie erst kürzlich bei Pipedrive eingestiegen sind, können Sie sich unseren Pipedrive Academy Kurs "Nie mehr ein Follow-up vergessen" ansehen.
War dieser Artikel hilfreich?

Ja

Nein

Ähnliche Artikel

Sie haben eine Frage?

Kontaktieren Sie uns