Knowledge Base

Themen
Erweiterte Einstellungen
Verbindungsprobleme
Zusätzliche Informationen

Wie kann ich meine E-Mail-Synchronisierung mit Microsoft Exchange herstellen?

BF
Breandan Flood, 4. August 2022

Sie können Ihre E-Mail-Synchronisisierung mittels Ihrer E-Mail-Adresse und Ihres Passworts über Exchange herstellen.

Wenn für Ihr Account für die Zwei-Faktor-Authentifizierung aktiviert ist, müssen Sie ein App-Passwort generieren. Um zu erfahren, wie dies funktioniert, folgen Sie bitte den Anweisungen von Microsoft auf dieser Seite.


Erweiterte Einstellungen

Sobald Sie Ihre E-Mail-Anmeldedaten eingeben, führen wir standardmäßig eine automatische Erkennung durch, um die besten Servereinstellungen zu ermitteln.

Wenn die Autoerkennung nicht automatisch funktioniert, müssen Sie bei der Authentifizierung über den Authentifizierungsfluss möglicherweise manuell erweiterte Einstellungen zur Authentifizierung Ihres Accounts eingeben.

ef86b61-Screen_Shot_2018-01-23_at_11.49.42_AM.png

Wenn sich Ihr Nutzername in Exchange von Ihrer E-Mail-Adresse unterscheidet, müssen Sie ihn in den Erweiterten Einstellungesoptionen eingeben. Er kann im Format [email protected] oder DOMAIN\username eingegeben werden und entspricht normalerweise Ihrem Windows-Login.

Unter Exchange Server müssen Sie die Adresse Ihres Exchange-Servers eingeben (z. B. mail.office365.com). Diese Adresse können Sie in der Adressleiste sehen, wenn Sie sich in die Webapp von Outlook einloggen.

Sprechen Sie mit Ihrem Exchange-Admin

Wenden Sie sich für die korrekten Verbindungseinstellungen wenn nötig an Ihren Exchange- oder IT-Administrator. Diese sollten in der Lage sein, Ihnen die erforderlichen Verbindungsinformationen für diesen Schritt zu geben.

Dieses kurze Videobeispiel zeigt, wie sich Ihre Nutzer mit erweiterten Exchange-Serverinformationen anmelden können.


Verbindungsprobleme

Wenn die Angaben korrekt sind, die Anmeldung aber dennoch nicht funktioniert, kann das an Verbindungsproblemen liegen. Bitte vergewissern Sie sich, dass Sie keinen Servernamen eingegeben haben, der VPN-Zugriff benötigt. Unter gängige Authentifizierungsprobleme finden Sie Einzelheiten zu weiteren häufigen Fehlern.


Zusätzliche Informationen

Es kann vorkommen, dass der Nutzername und die Serverdetails korrekt eingegeben wurden, aber die Synchronisierung des Accounts aber dennoch nicht funktioniert. Das kommt selten vor. Wir empfehlen in diesem Fall den Customer Support zu kontaktieren und eine ausführliche Beschreibung des Problems zu geben.

War dieser Artikel hilfreich?

Ja

Nein

Ähnliche Artikel

Sie haben eine Frage?

Kontaktieren Sie uns