Aktualisierung der Nutzerinformationen

JT
Jenny Takahara, 19. Februar 2021

Ihre eigenen Nutzerinformationen aktualisieren

Hinweis: Jeder Admin-Nutzer und reguläre Nutzer kann nur seine eigenen Nutzerinformationen aktualisieren.


Wenn Sie Ihre Nutzer- oder Anmeldedaten aktualisieren möchten, gehen Sie zu Persönliche Einstellungen > Account. Hier können Sie die folgenden Angaben aktualisieren:

  • Name
  • E-Mail-Adresse zur Anmeldung in Pipedrive
  • Zeitzone (diese wird automatisch entsprechend der Zeitzone Ihres Computers aktualisiert)
  • Datums-/Zahlenformat
  • Sprache
  • Standardwährung
  • Foto

Screenshot_2020-07-03_at_11.43.56.png

Sie können außerdem Ihr Passwort ändern, indem Sie zu Passwort > Passwort und Anmeldung gehen.


Die Informationen anderer Nutzer aktualisieren

Ein Admin-Nutzer kann das Berechtigungsset, die Sichtbarkeitsgruppe und die Teaminformationen anderer Admin- und regulärer Benutzer aktualisieren. Admin-Nutzer können zudem Nutzer hinzufügen und deaktivieren. Wenn Sie einem Nutzer den Status Admin-Nutzer gewähren möchten, lesen Sie bitte diesen Artikel.

Diese Änderungen können unter Unternehmenseinstellungen > Nutzer verwalten vorgenommen werden.

Screen_Shot_2020-07-06_at_12.05.25_PM.png


Kann ein Admin-Nutzer die Anmeldeinformationen anderer Nutzer aktualisieren?

Aus Sicherheits- und Datenschutzgründen ist es einem Admin-Nutzer nicht möglich, den Namen, die E-Mail-Adresse oder das Passwort eines anderen Nutzers, sei es ein Admin- oder ein regulärer Nutzer, zu aktualisieren. Jeder Nutzer muss dieser Informationen selbst aktualisieren.

Da es in Pipedrive es möglich ist, dass ein Nutzer mit einem einzigen Login Zugang zu mehreren Unternehmens-Accounts hat, möchten wir sicherstellen, dass diese Informationen von keinem anderen Nutzer eingesehen oder geändert werden können.


Was, wenn ich einen Nutzer austauschen möchte?

Die beste Art für einen Admin-Nutzer, einen Nutzer in Pipedrive zu ersetzen, ist es, den bestehenden Nutzer zu deaktivieren, so dass er keinen Zugriff mehr hat, und das neue Teammitglied als neuen Nutzer hinzuzufügen. Sie können alle Einträge des vorherigen Besitzes auf den neuen Benutzer übertragen, indem Sie diesem Artikel folgen.

War dieser Artikel hilfreich?

Ja

Nein

Ähnliche Artikel

Sie haben eine Frage?

Kontaktieren Sie uns