Knowledge Base

Was passiert, wenn meine kostenlose Testversion abläuft?

Wenn Ihre Pipedrive-Testversion aktiv ist, haben Sie die Möglichkeit, unsere Pläne Essential, Advanced und Professional kostenlos auszuprobieren, ohne dass Ihnen eine Rechnung gestellt wird oder Sie Ihre Rechnungsdaten eingeben müssen. Was nach Ablauf der Testversion geschieht, hängt davon ab, ob Sie Ihre Rechnungsdaten bereits während der Testzeit eingegeben haben.

Wenn Sie Ihre Rechnungsdetails während der Testversion hinzugefügt haben:

  • Ihr Account wird automatisch in einen kostenpflichtigen Account umgewandelt, sobald die Testzeit vorbei ist.
  • Die Rechnungsstellung erfolgt zu dem Zeitpunkt, zu dem der Zyklus Ihres kostenpflichtigen Accounts beginnt. Weitere Informationen über die Berechnung der Abonnementskosten finden Sie hier.
  • Sie werden den Zugang zu den Daten in Ihrem Account nicht verlieren und können ohne Unterbrechungen weiterarbeiten.

 

Wenn Sie Ihre Rechnungsdetails während der Testversion nicht hinzugefügt haben:

  • Jeglicher Zugriff auf den Pipedrive-Account des Unternehmens wird nach Ablauf der Testzeit eingeschränkt.
  • Der Zugang bleibt so lange beschränkt, bis sich ein Admin-Nutzer einloggt und die notwendigen Abrechnungsinformationen zur Verfügung stellt, um ein kostenpflichtiges Pipedrive-Abonnement zu beginnen.
  • Der Testaccount und die vorhandenen Daten werden kurz nach Ablauf der Testversion gelöscht.


Wenn Sie sich dafür entscheiden, während der Testversion keine Rechnungsdetails einzugeben, wird empfohlen, alle Ihre Pipedrive-Daten vor dem Ende der Testversion zu
exportieren. Wenn Sie Ihren Account in Zukunft wieder öffnen möchten, können Sie Ihre Daten einfach wieder in Pipedrive importieren.

Fragen?    Kontakt aufnehmen