Um herauszufinden, wie Sie mit uns in Kontakt treten können, klicken Sie bitte hier!
Status:

Pipedrive

Wie kann ich das Verhalten meines LeadBooster-Chatbots bearbeiten?

Hinweis:Diese Aktion ist nur für Admin-Nutzer verfügbar.


Once you have created a playbook for the LeadBooster bot from a defined template, you may wish to customize its behavior to better match the specific needs of your company. 

To edit the behavior of any of your LeadBooster chatbot playbooks, go to Settings > Tools > LeadBooster, and select any of your existing playbooks. Gehen Sie anschließend auf Playbook-Editor, um mit der Bearbeitung zu beginnen.

Screen_Shot_2019-05-16_at_6.32.34_PM.png

Das LeadBooster-Playbook besteht aus programmierten “Karten” (Nachrichten mit Fragen und Antworten), die für Besucher der Website erscheinen und ihnen bestimmte Antwortmöglichkeiten anzeigen. Durch die Antwortauswahl können sich Besucher selbst als Interessenten für Ihr Unternehmen qualifizieren oder disqualifizieren.
Um sich zu qualifizieren, müssen Kunden bestimmte Informationen angeben (Name, E-Mail, Unternehmensname, Telefonnummer, usw.), die es Ihnen erlauben, diesen Kunden zu kontaktieren.

Die erste Nachricht, die Sie in Ihr Playbook einfügen, kann proaktiv sein.
Eine proaktive Nachricht ist ein automatischer Chat, den Ihre Kunden sehen, sobald sie Ihre Website besuchen. Dieser Chat kann nach einer bestimmten Zeit erscheinen, die der Besucher auf der Website verbringt.
Wenn Ihre Nachricht nicht als proaktiv eingestellt wurde, müssen die Besucher der Website selbst auf das Chatbot-Icon klicken, um mit dem Chatbot kommunizieren zu können.

Wenn Sie eine Nachrichtenkarte erstellen, können Sie auswählen, welche Antwortmöglichkeiten Ihre Besucher sehen können. Es besteht die Möglichkeit, lange Ketten aus Fragen und Antworten zu erstellen, sodass sich ein Besucher als Interessent qualifizieren kann.
Wie diese Fragen und Antworten strukturiert sind, bleibt Ihnen überlassen. Schließlich kennen Sie die Anforderungen Ihres Unternehmens am besten.

Screen_Shot_2019-05-17_at_4.38.51_PM.png

Wenn ein Besucher an den Punkt gelangt, an dem er sich selbst qualifiziert hat, können Sie festlegen, was genau Sie mit den Informationen machen wollen.

  • Besitzer
    Sie können einstellen, welcher Pipedrive-Nutzer der Besitzer des Deals, des Kontaktes, der Organisation oder der Aktivität werden soll, die erstellt werden, wenn sich ein Besucher qualifiziert hat. Sie können außerdem die Sichtbarkeitsgruppe festlegen, mit der die Informationen dieses Playbooks einsehbar sind.
  • Aktionen
    Sie können einstellen, ob Sie für diesen Lead einen neuen Deal in Pipedrive erstellen möchten. Außerdem können Sie dem neu qualifizierten Lead einen Link zum Planer des oben erwähnten Besitzers zusenden, um einen Anruf oder ein Meeting zu planen.
  • Gesammelte Informationen
    Sie können alle gesammelten Informationen aus den Fragen und Antworten prüfen. Diese Informationen werden mit dem Deal oder der Aktivität verknüpft, die durch den qualifizierten Lead erstellt worden sind.
  • Abschlussnachricht
    Was würden Sie Ihrem neu qualifizierten Lead gerne sagen? Nutzen Sie dieses Textfeld, um Ihren Lead zu motivieren und Erwartungen zu setzen.

Wenn Sie mit dem programmierten Verhalten Ihres Playbooks zufrieden sind, klicken Sie auf Speichern, um die Änderungen abzuschließen.

Fragen? 

Um herauszufinden, wie Sie mit uns in Kontakt treten können, klicken Sie bitte hier!


Looking for Training Courses and Tutorials? 

Visit our Pipedrive Academy.