Knowledge Base

Knowledge Base/Campaigns/Campaigns/Campaigns by Pipedrive

Themen
Anmeldung Ihrer Kunden
Einrichtung Ihres Accounts
Mit dem Versand von Kampagnen beginnen
Überwachung Ihrer Kampagnen

Campaigns by Pipedrive

JT
Jenny Takahara, 13. Juni 2022
Hinweis: Campaigns by Pipedrive ist als kostenpflichtiges Add-On erhältlich.

Mit Campaigns by Pipedrive können Sie ansprechende E-Mail-Kommunikation erstellen, Ihre Kunden begeistern und alle Ihre Daten direkt in Ihrem Pipedrive-Account verwalten. Ersparen Sie sich mühsame Importe und Exporte oder Integrationen mit anderen Tools und nutzen Sie alle Ihre Vertriebs- und Marketingdaten an einem zentralen Ort.

Also – sind Sie bereit?
So schnell geht es leider nicht. Bevor Sie loslegen, müssen Sie sich mit den Gesetzen für die Zustellung von E-Mails auseinandersetzen. Um Ihre E-Mail-Kommunikation zu erhalten müssen Ihre Kunden zunächst Ihre Einwilligung geben oder sich dafür anmelden. In unserem Blog hier können Sie mehr über die Vorschriften zum E-Mail-Marketing lesen.


Anmeldung Ihrer Kunden

Mit unserem Campaigns-Tool können Sie Kampagnen an Ihre Pipedrive-Kunden senden und alle Ihre Vertriebs- und Marketinginformationen in der Detailansicht Ihrer Kontakte speichern.

Um Ihre Kampagnen erfolgreich zu empfangen, müssen Ihre Kontakte den Status Angemeldet unter dem Marketing-Status aufweisen. Das bedeutet, dass der Kunde die Einwilligung zum Erhalt Ihrer E-Mail-Kommunikation gegeben hat. Ohne diesen Status können Sie ihnen rechtlich gesehen keine E-Mails zusenden.

Der Marketingstatus kann in der Detailansicht des Kontakts oder in der Listenansicht angezeigt und aktualisiert werden.

subscribed contact

Wenn Sie Kontakte direkt zu Pipedrive hinzufügen oder Kontakte über eine Tabelle importieren, können Sie den Marketingstatus hinzufügen.

Wenn Sie unsere Webformulare verwenden, können Sie Ihre Kontakte zudem direkt über den Webformular-Editor anmelden. Im Block Feld bearbeiten sehen Sie ein Dropdown-Menü mit verschiedenen Feldern. Wenn Sie "Marketing-Status" wählen, wird die Zustimmungserklärung automatisch ausgefüllt.

Dies ermöglicht es den Benutzern, der Verwendung ihrer Daten für Marketingzwecke direkt in Ihrem Webformular zuzustimmen und der Marketingstatus in Pipedrive wird automatisch aktualisiert.

Mehr über die Verwaltung Ihrer Marketingkontakte erfahren Sie in diesem Artikel.


Einrichtung Ihres Accounts

Hinweis: Diese Aktion steht nur Nutzern mit Zugriff auf die Account-Einstellungen zur Verfügung.

Um die Vorschriften für die Zustellung von E-Mails einzuhalten, müssen Sie die Postanschrift Ihres Unternehmens bestätigen. Die Adresse in Ihren Abrechnungsinformationen wird automatisch übernommen, sie kann jedoch jederzeit nachträglich geändert werden.

Um die DSGVO einzuhalten, muss jede E-Mail-Kampagne am Ende der E-Mail eine Fußzeile mit einem Abmeldelink enthalten, über den sich die Empfänger von Ihrer E-Mail-Kommunikation abmelden können.

Richten Sie Ihren Account unter Kampagnen > Einstellungen ein.

Sie müssen zudem Ihren Absendernamen und Ihre E-Mail-Adresse bestätigen, damit Ihre Kunden wissen, von wem die E-Mails gesendet werden.



Mit dem Versand von Kampagnen beginnen

Hinweis: Es kann vorkommen, dass Ihre Kampagnen für eine Verifizierung des Unternehmensaccounts im Rahmen der Servicequalitätssicherung pausiert werden. Erfahren Sie hier mehr darüber, wann und weshalb wir diesen Vorgang durchführen.

Sobald Ihre Kunden angemeldet und Ihr Account eingerichtet ist, können Sie mit dem Versand von Kampagnen beginnen. Wir haben einen benutzerfreundlichen Drag-and-Drop-Editor zur Gestaltung Ihrer eigenen attraktiven und professionell wirkenden E-Mails in unser Kampagnentool integriert. Sie können zudem Vorlagen erstellen, die für zukünftige Kampagnen wiederverwendet werden können.

Um Ihre erste Kampagne zu erstellen, gehen Sie zu Campaigns > E-Mail-Kampagnen > + Kampagne.

eine Kampagne erstellen
Ihre E-Mail entwerfen



Überwachung Ihrer Kampagnen

Nachdem Sie Ihre Kampagne versendet haben, können Sie sie auswählen und die Performance ganz einfach auf den Seiten Übersicht und Empfänger überwachen. Hier können Sie die folgenden Ergebnisse verfolgen:

  • Engagement – Anzahl geöffneter E-Mails und Klicks, Öffnungs-, Klick- und Click-Through-Raten
  • Zustellung – Zustellungserfolg (erfolgreich zugestellt, zurückgewiesen, abgemeldet, als Spam gemeldet)
  • Performance während eines bestimmten Zeitraum – Performance während eines Zeitraums nach Stunden oder Tagen
  • Link-Performance – Misst die Performance Ihrer in der E-Mail eingebetteten Link
  • Top-Performance nach Standort – Die Performance Ihrer E-Mails nach Land
  • Empfänger – Welche Kontakte sich mit Ihrer Kampagne befasst haben und in welcher Form

Anhand dieser Daten können Sie Ihre Segmentierung und Ihre Kampagnen optimieren und nachverfolgen, welche Kontakte Ihre E-Mail-Kommunikation zurückgewiesen oder sich abgemeldet haben. Lesen Sie hier mehr über Kampagnenberichte.

War dieser Artikel hilfreich?

Ja

Nein

Ähnliche Artikel

Sie haben eine Frage?

Kontaktieren Sie uns