Wir aktualisieren derzeit unsere Knowledge Base, um die neue Navigation einzuführen. Wenn Sie Fragen haben, wenden Sie sich an unser Support-Team oder fragen Sie in der Community .

Knowledge Base

Warum werden meine Geschäfte nicht nach dem „Wert“ des Ziels berechnet?

Hinweis: Wenn Sie die Einsichtenberichte verwenden, haben Sie keinen Zugriff auf die Zielvorgaben-Funktion. Ziele werden bis spätestens Oktober 2020 unter Einblicke erscheinen.

Der „Wert der vorangebrachten Deals“ und der „Wert der gewonnenen Deals“ verfolgen nur Deals mit einer festgelegten Währung. Nehmen wir zum Beispiel an, Sie setzen sich das Ziel, monatlich Deals im Wert von mindestens €100 in die nächste Phase fortzubewegen und bewegen dann einen Deal im Wert von €10 und einen Deal im Wert von €1.000 weiter voran.

Das Ziel für diesen Monat wird nicht erreicht, da ein Deal im Wert von weniger als €100 von der festgelegten Phase in die Nächste übergeht. Der Deal im Wert von $1000 wird nicht berücksichtigt, da er in $ und nicht in € angegeben ist. Damit wird nur der Deal im Wert von €10 erfasst, was nicht ausreicht, um das Ziel von €100 zu erreichen.

Wenn Sie mit mehreren Währungen arbeiten, können Sie dieses Problem umgehen, indem Sie entweder mehrere Ziele mit verschiedenen Währungen festlegen (wenn Sie währungsspezifische Ziele haben) oder indem Sie den Wert Ihrer Deals in eine Währung umrechnen, bevor sie gewonnen werden oder eine bestimme Phase erreichen.

Fragen?    Kontakt aufnehmen