Sagen Sie‘s uns
Status:

Pipedrive

Callto-Syntax: VOIP-Anrufe von Pipedrive aus!

Hinweis: Für bestimmte in diesem Artikel aufgeführte Aktionen sind Admin-Rechte erforderlich. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren.

Wenn Sie auf eine Telefonnummer in Pipedrive klicken, ist Pipedrive in der Lage eine App als Standard-App zu definieren. Beispielsweise können Sie Skype für Anrufe oder SMS, Lync oder SIP-basierte Telefonsysteme benutzen.

Wird dies gewünscht, können Account-Administratoren die für die Callto-Links innerhalb ihrer Pipedrive-Accounts zu verwendende Protokoll-Syntax festlegen. Sobald dies konfiguriert ist, können Sie eine beliebige Telefonnummer in Pipedrive anklicken und so mit dieser Nummer beispielsweise einen Skype-Anruf starten. Wie hier zum Beispiel:



Konfigurieren Ihrer Syntax:

Gehen Sie für Änderungen an der Syntax bitte zu Einstellungen › Unternehmenseinstellungen › Allgemein.

Hinweis: Nur Admins können die Syntax konfigurieren.



Dort finden Sie das Syntaxfeld für den Telefonnummernlink. Geben Sie einen beliebigen Handler ein und geben Sie die Telefonnummer mittels der Kennzeichnung [number] an.

Wenden Sie sich an Ihren SIP/Telefonanbieter, wenn Sie nähere Angaben zur Nutzung ihrer angebotenen Dienste mit browserbasierten Links benötigen. Nachstehend finden Sie zumindest die gängigsten Syntaxen, die eventuell hilfreich sein könnten:

  • skype:[number]?call – Skype-Anruf
  • skype:[number]?chat – Skype-SMS
  • sip:[number]@gateway.com – SIP-Anrufhandler (bitten Sie Ihren Anbieter um nähere Angaben)
  • facetime://[number] – Apple FaceTime-Anruf
  • tel:[number] – Standard-Anrufhandler
  • callto:[number] – Standard-Anrufhändler, der für gewöhnlich einen Skype-Anruf auslöst
  • sms:[number] – Standard-SMS-Handler