Sagen Sie‘s uns
Status:

Pipedrive

Callto-Syntax: VOIP-Anrufe von Pipedrive aus!

Hinweis: Für bestimmte in diesem Artikel aufgeführte Aktionen sind Admin-Rechte erforderlich. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren.

Pipedrive kann auf die Apps angepasst werden, die Sie für Anrufe aus Pipedrive verwenden möchten. Dies ermöglicht es Ihnen, Anrufe oder SMS via Skype, Anrufe mittels Lync und vielen anderen SIP-basierten Telefonsystemen einzurichten.

Wird dies gewünscht, können Account-Administratoren die für die Callto-Links innerhalb ihrer Pipedrive-Accounts zu verwendende Protokoll-Syntax festlegen. Sobald dies konfiguriert ist, können Sie eine beliebige Telefonnummer in Pipedrive anklicken und so mit dieser Nummer beispielsweise einen Skype-Anruf starten. Wie hier zum Beispiel:



Konfigurieren Ihrer Syntax:

Gehen Sie für Änderungen an der Syntax bitte zu Einstellungen › Unternehmenseinstellungen › Allgemein.

Hinweis: Nur Admins können die Syntax konfigurieren.




Dort finden Sie das Syntaxfeld für den Telefonnummernlink. Geben Sie einen beliebigen Handler ein und geben Sie die Telefonnummer mittels der Kennzeichnung [number] an.

Wenden Sie sich an Ihren SIP/Telefonanbieter, wenn Sie nähere Angaben zur Nutzung ihrer angebotenen Dienste mit browserbasierten Links benötigen. Nachstehend finden Sie zumindest die gängigsten Syntaxen, die eventuell hilfreich sein könnten:

  • skype:[number]?call – Skype-Anruf
  • skype:[number]?chat – Skype-SMS
  • sip:[number]@gateway.com – SIP-Anrufhandler (bitten Sie Ihren Anbieter um nähere Angaben)
  • facetime://[number] – Apple FaceTime-Anruf
  • tel:[number] – Standard-Anrufhandler
  • callto:[number] – Standard-Anrufhändler, der für gewöhnlich einen Skype-Anruf auslöst
  • sms:[number] – Standard-SMS-Handler